Online-Shop "Shanti-shanty.rf": Es macht uns nichts aus, zu sagen, dass das Produkt schlecht ist

Videointerview mit Andrei Kolomytov, Vertreter des Tourismusgeschäfts "Shanti-Shanti.rf"

Maria: Hallo Freunde! Mein Name ist Maria, heute bin ich gekommen, um "Shanti-Shanti.rf" zu besuchen. Neben mir ist Andrei Kolomytov der Organisator und Schöpfer eines Online-Shops für Reiseartikel, und bei uns ist sein Kollege und Freund Maxim Oransky.

Andrei: Dort drüben, auf der „Feystaime“ oder wie sie jetzt heißt ... Hängt und hört uns zu. Mein Name ist Andrew, in der Tat hat sich nichts geändert. Irgendwo vor fast 4 Jahren haben wir zusammen ein Internetgeschäft gestartet. Es kann mit einem Großbuchstaben gesagt werden. Wir haben verschiedene Dinge ausprobiert, als Ergebnis einer Reihe von Experimenten mit touristischer Ausrüstung aufgehört, was auch für uns sehr nahe ist, weil ich ab dem neunten Jahr Maxim bin - wahrscheinlich gehen wir frühzeitig aktiv wandern, um verschiedene Festivals zu besuchen.

Ich bin mehr zum Rafting: Wasserausrüstung, Wandern, Karelien, ein bisschen Berge, ein bisschen Nepal. Maxim mehr zu den Festivals, zu friedlicheren Aktivitäten. Und im Hintergrund ist Max eine IT-Person mit einem großen "i". Ich bin ein Anwalt von Ausbildung. Er wollte sein ganzes Leben lang Physiker oder Programmierer sein. Aber etwas ist nicht zusammengewachsen. Ich konnte kein Anwalt sein, ich wurde ausgeflippt und jetzt sitze ich dort ohne Hemd. Was ist sehr glücklich.

M: Sind Sie der einzige Anbieter von Reiseartikeln, der für jedes Produkt eine Videoüberprüfung durchführt?

A: Wir sind vielleicht nicht die Einzigen, aber auf jeden Fall könnte niemand so verrückt werden, wie er ungefähr 2.000 Videos gemacht hat, soweit wir wissen. Es macht uns anders.

M: Hast du irgendwelche eigenen Tricks und Erfolgsgeheimnisse im Umgang mit der Kamera? Hast du durch Erfahrung gemerkt, welche Videos die meisten Antworten haben?

A: Reagiert am häufigsten auf provokative Videos. Woher bekommt man zum Beispiel eine Jacke der sehr bekannten und beliebten Marke Alpha Industries und sagt, es sei Scheiße. Weil sie wirklich scheiße ist. Und sie schreiben dort:

- Aaaa! Wir werden kommen, wir werden das ganze aul braten.

Ich sage:

- Komm schon.

- Wir werden kommen!

Ich sage:

- Nun, ist nicht gekommen?

- Äh! Wir gehen!

Und kam am Ende nicht. Bis dahin. Sie können suchen. Zweitens ist das Video mit Schaum-Pop, Arsch-Falsch oder Sitzmatte gut gelaufen. Ich hatte so einen Platz (zeigt) und nur eine lebendige Erinnerung war damit verbunden, das heißt ... Der Prozess der Kreativität ist ein unbewusster Prozess. Du nimmst etwas, das in dir entstanden ist und breitest es einfach aus. Ich glaube, wir sind nicht so sehr die Urheber unserer Gedanken, sondern ihre Manager. Aber was wir mit uns selbst machen, bringt neue Gedanken, neue Ideen und so weiter hervor. Dementsprechend war mit diesem Sitz verbunden, dass ...

Zuerst bin ich über Elbrus gefahren und nicht zum Leichensammler gegangen. Es gibt einen Ort, an dem Menschen einmal im Jahr gefroren werden. Und zweitens, als wir nach Pjatigorsk hinuntergingen, gab es den Berg Yutsa, auf dem sich Gleitschirme und kleine Motorflugzeuge befanden. Sehr cooler Ort. Und wir waren uns dort mit unseren Nachbarn einig, dass wir für alle Grillen kaufen würden, aber sie hatten zwei Mädchen. Mädchen sind im Allgemeinen ein Problem, und hier sind sie zwei. Sie sagten: "Nein, wir werden niemandem einen Kebab geben." Ein Typ kam, brachte eine Baklushka mit und sagte: "Hier der beste Petersburger Cognac, den ich gefunden habe." Petersburger Cognac! Wir beendeten "Kinovsky", tranken es und wurden wild von ihm weggeblasen. Einfach unmöglich. Genosse rezitierte nachts Gedichte. Ich saß nur da und irgendwann landete ich in einem örtlichen Club mit Gitarre und sang Lieder. Wie ich später erinnert wurde. Dann ging er ins Bett, und auf dem Schaum standen Kerzen. Kerzen sind gefallen und Penopop hat gebrannt. Am Morgen war ein grünes Rechteck im Gras. Ich saß da ​​und dachte: "Oh Gott, was war das?" Und all diese Erinnerungen - wie sie Essen in den Wäldern auf diesem Schaum gekocht haben, als ich darauf ritt ... Sie alle verschmolzen für 30 Sekunden zu einem kleinen Film. Geben Sie "250 Möglichkeiten zur Verwendung von Schaum" ein. Er ist gut gelaufen.

Video darüber, wie Sie das Schäumen nutzen können

Im Allgemeinen sind diese Videos gut, wo ich selbst irgendwie interessiert bin. Oder ich habe eine Jacke genommen und sie hat mir sehr gut gefallen und ich habe darüber erzählt. Ging auch gut. Im Allgemeinen ist dies nicht so viel Arbeit an der Kamera, sondern nur mit sich selbst zu arbeiten. Ich habe keine Angst zu sagen, ich habe keine Angst, etwas zu sagen, ohne zu viel darüber nachzudenken, aber es stellt sich immer noch als ziemlich gut heraus. Dazu noch etwas Diktion. Das ist wahrscheinlich alles. Und wenn wir über technische Chips sprechen, sind dies einige rhetorische Fragen, Verweise auf eine Art Meme. Witze, die nicht verstanden werden können, wenn Sie nicht wissen ... Dies ist der innere Inhalt, der es interessant macht.

Außerdem sagen wir am Ende: "Wie, schreibe Kommentare." Die Person wird entweder gerne posten oder schreiben, was nicht stimmt. Sie haben ihm vorgeschlagen, es sei für ihn einfacher, eine vorgefertigte Option zu wählen, als sich zu überlegen, wie er sich verhalten soll. Die Leute sind im Allgemeinen sehr reaktiv. Praktisch alle sind reaktiv.

Nun das letzte Stück, zum Beispiel, entfernen wir die Bewertung auf dem Geschirr. Hier ist die Firma Esbit, das sind die Leute, die während des Zweiten Weltkriegs trockenen Alkohol für die Soldaten der Wehrmacht hergestellt haben. Wir sagen: "Hier, tra-ta-ta-ta, was für eine coole Sache! Und dann schauen wir uns die Handtasche an, die in der Untergrundproduktion in St. Petersburg von unserem Freund-Barista hergestellt wird." Kein Scherz. Und die Leute suchen nach diesem Video. Und schau. Es funktioniert auch, es hilft auch.

Videobewertung zum Wasserkocher "Inferno"

M: Das ist das Grundprinzip deiner Arbeit - cool zu machen.

A: Nun, das können Sie so sagen, ja. Wir versuchen alles locker zu halten. Positiv zu sein. Ein dummes Wort natürlich, aber irgendwie. Und aufrichtig. Ich akzeptiere kategorisch keine Lügen in der Kamera und lüge im Allgemeinen nicht, weil Sie jetzt eine Person außerhalb anlügen und dann anfangen, sich selbst anzulügen und letztendlich mit ungenauen Informationen zu bleiben. Keine Information, keine Kontrolle - du bist danach im Arsch.

M: Hast du spezielle Projekte?

A: Es kann nicht als spezielles Projekt bezeichnet werden, aber ich habe bereits begonnen zu sagen, dass hier eine Handtasche ist, die das Team der Videobetreiber jetzt drücken wird (zeigt). Sie mochte sie. Entweder aus Cordura, als Autor von Cordura, genäht. Laut dem Besitzer einer vertrauten Fabrik ist dies nur ein guter Oxford. Nun, das spielt keine Rolle. Hier ist eine coole Designer-Handtasche. Näht einen Mann in St. Petersburg. Weiter. Gürtel, der nur ein Abonnent machte. Hier näht er so interessante Gürtel. (zeigt). Sie sind nicht taktisch, sie sind multifunktional, nur für den Alltag, zum Angeln. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, sich zu füllen. Er schickte uns 25 Möglichkeiten, diesen Gürtel zu benutzen. Ich hätte nicht die Hälfte erraten. Mach weiter. Hier ist so ein wundervoller Masochka (zeigt). Diese Jungs von BVN Engineering stellen Kleidung für Gazprom her. Willst du anprobieren? Nein? Nun, du probierst es erstmal an.

M: Vielleicht ...

A: Ja ... Für die nördlichen Regionen wie das nördliche Butovo oder Mitino sind das so wunderbare Masken ...

M: Ist es um nicht einzufrieren?

A: Ja, ja, es soll bequem sein. Das sind die Dinge hier. Dies kann als spezielles Projekt bezeichnet werden. Irgendwann mussten wir feststellen, dass es keine guten Großlieferanten mehr gibt. Entweder sind sie in St. Petersburg und nicht sehr gut, oder sie sind einfach nicht sehr gut, oder sie sind unbequem, aber gut, oder sie haben eine günstige Lage, aber sie arbeiten an einem Ort, oder sie haben, wie ein Hersteller von Wassergeräten, einen Spielraum, der so groß ist wie nichts Lebe mit Notebooks und weiß in keiner Weise zu automatisieren. Und wir mussten einige unserer neuen Lieferanten schaffen, das heißt diese Microbrends - Taschen, Gürtel, BVN Engineering, mit wundervollen Geräten, Schlafsack Leg. Ich werde es nicht bekommen, es gibt eine Überprüfung. Dieser Schlafsack kommt zur Jacke, wird aber oft von Mädchen mitgenommen, weil die Mädchen einfach mit dem Kopf ganz hineingehen. Dies ist ein großes Modell. Hier kann ich mich fast darauf einlassen. Und es gibt Versionen bei -20 überC, und die Leute sind sehr zufrieden. Es kann als besonderes Projekt angesehen werden.

Übersicht des Schlafsacks "Leg"

Wir versuchen, in Zusammenarbeit mit uns einige neue Marken und einige neue Lieferanten zu kultivieren. Es ist noch nicht klar, wohin dies führen wird, aber es gibt einige Hoffnungen.

M: Vor zwei Jahren Wir haben dich interviewt. Ich möchte klarstellen, was sich seitdem geändert hat. Schon damals hast du mir gesagt, dass du manchmal erkannt wirst. Wurden Sie jetzt häufiger erkannt? Hat das Personal zugenommen? Ihre Verbündeten, die diese Arbeit mit Ihnen machen ... hat jemand hinzugefügt?

A: Der Punkt ist nicht so sehr erhöht als reformiert. Ich liebe, wann immer möglich, die effizientesten und automatisiertesten Systeme. Wenn Sie zwischen zehn und zwei Personen mit einem Computer wählen, würde ich die letztere Option bevorzugen, da der menschliche Faktor und die Personen, die bleiben, für die Aufgaben weniger geeignet sind. Sie sind nur mehr Experten.

Vor zwei Jahren waren hier bis zu drei Manager im Büro. Und es endete mit Geldverschwendung und war nicht sehr effektiv. Jetzt hat sich unser System etwas verändert. Wir haben Alexander, der da sitzt und mit dem Hund zuhört ... Er war noch da, erst aufgewachsen. Er begann eher als Kurier, ist jetzt aber ein vollwertiger Manager, der für das Sammeln von Bestellungen verantwortlich ist, regelmäßig mit Kunden kommuniziert, mit Lieferanten kommuniziert und grundlegende Aktivitäten vor Ort durchführt. Er hat einen Assistenten, der früh ankommt, Waren annimmt und bei der Abholung hilft und als Kurier arbeitet. Es gibt Kuriere, die Angestellte waren, aber dann kamen wir zu dem Schluss, dass das Personal der Kuriere immer noch nicht benötigt wird, aber wenn es bekannte Kuriere gibt, die bereit sind, ständig zu kommen und zu arbeiten, ist es immer noch gut. Dies sind keine Menschen von außen, dies ist ihre eigene.

Wenn wir über Remote-Arbeit sprechen, das heißt, die Person, die am Telefon sitzt, IT, bleibt alles fast gleich, mit Ausnahme von mir am Telefon und dem Mädchen, das gerade nicht bei uns ist. Jetzt gibt es eine speziell ausgebildete Person, die Misha heißt, genau wie unser Avatar VKontakte. Er sitzt in St. Petersburg und hilft uns bei der Leitung der Gruppe, bei der Verwaltung unserer internen „YouTube“ - und Site-Angelegenheiten sowie beim Umgang mit Kunden. All dies hat mich entladen und mir ermöglicht, ein wenig aus der Höhe zu schauen, bei Bedarf einzuschalten, um Probleme zu lösen, wie z. B. Probleme mit Internet-Registrierkassen. Ich denke, unser Publikum kennt dieses ganze Epos.

M: Was ist mit Popularität? Erkennen sie dich immer wieder?

A: Ich hatte vor kurzem Angst. Ich lebe jetzt in Avtozavodskaya. Es gibt näher an der U-Bahn Kozhuhovskaya lokale Bäckerei. Ich ging hinein, ich sah einen Mann mit einem Mädchen sitzen und Pizza essen. Ich frage mit einem Gedanken zurück: "Kann ich deine Pizza sehen? Ich bin interessiert." "DAS SIND SIE?! GESUND ... GESUND!" Deine Mutter ... ich bin schon gesprungen. Hier war es sogar. Nun, von Zeit zu Zeit sagen sie mir: "Ich habe dich irgendwo gesehen, ich weiß von irgendwo ... Ich habe dich auf dem Festival gesehen!" Ich sage nein "Ich meine, du hast in einem Bier gesehen!" Ich sage: "Nein. Im Internet." "Nun ... wo im Internet? Nein ... ich habe dich irgendwo gesehen!" Hier passiert es. Und damit auf der Straße ein Finger stieß - nein. Von Zeit zu Zeit schauen die Leute, ich weiß es nicht. Entweder sehe ich komisch aus oder sie mögen mich oder sie finden es heraus. Schwer zu sagen.

M: Videomarketing funktioniert im Allgemeinen sehr gut. Wie für die anderen Werbekanäle? Benutzt du noch mehr? Ich meine E-Mail-Versand, kontextbezogene Werbung, Bannerwerbung ...

A: Zunächst stellt sich die Frage, was als zusätzliche Werbekanäle zu betrachten ist. Wir sollten irgendwie die wichtigsten herausgreifen, und ich würde sagen, dass sie mehr oder weniger plus oder minus alle gleich sind. Und es gibt solche, aber wir berühren sie nicht besonders.

Wenn wir über die mittlerweile beliebten sozialen Netzwerke sprechen. Jeder dort Facebooks, Odnoklassniki, wir sind immer noch nicht sehr beteiligt. VKontakte ist wahrscheinlich ein Werbekanal, denn zuallererst ist unsere Titelgruppe Shanti-Shanti.rf, in der Sie lustige Bilder posten, Umfragen durchführen und einige Kommentare von Menschen erhalten können. Zweitens begann die Gruppe seit letztem Jahr, Ausrüstung "Ausrüstung ab 10 Rubel!" Zu verkaufen. Unsere Aufgabe war es, den Abfluss auf einer Million Rubel, grob gesagt, irgendwie schnell loszuwerden. Irgendwie schnell entfernen. Er liegt hier, alles nimmt und geht nicht weg. Es wurde durch Auktionen sowie die Möglichkeit, ihre Ausrüstung zu verkaufen, entschieden. Und die Leute akkumulieren es langsam. Dementsprechend verkaufen Menschen dort, kommen zu uns, verkaufen Waren, veröffentlichen einen Verweis auf unserer Website und dies fördert uns.

Parallel dazu ist YouTube wahrscheinlich der Hauptwerbekanal. Aber es gibt einen Trick. Die Leute nehmen unsere Videos, schieben sie auf ihre Website oder "Ich möchte einen Hut kaufen, schauen Sie sich die Rezension an, vielleicht sollte ich einen nehmen?". Sie fangen an, sie wegzunehmen, als Eichhörnchen die Samen durch den Wald tragen und plötzlich "Figak!" - neuer Hain ist gewachsen. Ebenso werden wir periodisch irgendwo rausgezogen und schaffen zusätzlichen Traffic. Vielleicht kann dies als Dopkanal angesehen werden. Wenn wir über den Newsletter sprechen, bleibt dieser nun dem sogenannten Longrid überlassen. Das heißt, es gibt einige große Texte, die Maxim zu diesem Thema schreiben, sagen und hören möchte. Und es gibt alle Arten von Marketing "Pysch-pysch-pysch! Wir haben eine Kampagne! Noch drei Stunden! Sie sind die letzten! Noch 25 Leute, aber nur für Sie!" ... es wird nicht mehr verwendet. Es hat ein bisschen früher funktioniert, aber es ging weg und die Resonanz hier ist nicht sehr gut.

M: Gibt es Werbekanäle, in denen Sie enttäuscht sind?

A: Nun, es gab Hoffnung auf Dropshipping. Einige seltsame Leute, die noch kleiner sind als wir und keine Website machen wollen. Versucht, Ausrüstung auf der Seite zu verkaufen. Einige von ihnen waren tatsächlich erschöpft (es waren ungefähr anderthalb Personen in der ganzen Zeit). Es ist lange her und leider haben wir etwas zusammengeführt, irgendwo gab es äußere Umstände, die es uns nicht ermöglichten, nach Bedarf zu arbeiten, irgendwo hatten sie die Nase voll von etwas und sie, kurz gesagt, fusionierten. Diejenigen, die später kamen, waren eine Verschwendung meiner persönlichen Nerven. Weil du ihnen folgen musst. Sie fanden alle möglichen Randkunden. Der Mann ging nicht in den Laden, ging nicht in den Verkauf, ging nicht zu uns, ging nicht zu Yandex.Market. Der Mann ging nach Avito, rief Peter Seregin an und erklärte sich bereit, sich in Sviblovo in der Nähe der Bushaltestelle Nummer 7 zu treffen. Und du musst dorthin gehen, und er kauft es immer noch nicht für sich selbst, sondern für einen Bruder, der einen größeren Bauch hat, aber sein Bruder hat an Gewicht verloren und lebt im Allgemeinen jetzt in Tatarstan. Und es war ein völliger Horror. Gott sei Dank haben wir es abgelehnt, und es ist nicht mehr nötig. Diesmal. Und zwei:

Wir sind ständig auf der E-Mail und klopfen alle möglichen seltsamen Typen an. (Dreht sich zur Kamera) Hallo zu dir Sicher ist jemand hier. Diese hier: "Wir werden eine Promotion für Sie einrichten! Wir werden Ihnen einen Brief folgen!". Leute, es ist in fünf Minuten geschrieben, trotz meiner Fähigkeiten sind alle diese Follow-up-Briefe ... "Lasst uns ein Bewertungssystem machen!" Vor zwei Jahren gemacht, nur noch nicht schön ausgepumpt. Und eigentlich gar nicht nötig.

Und alle möglichen Fortgeschrittenen klopfen an. Aus irgendeinem Grund stimmen sie nicht überein: "Lassen Sie sich von uns bei einigen Indikatoren eine garantierte prozentuale Erhöhung und wir zahlen Ihnen eine garantierte prozentuale Erhöhung". Das ganze Geld im Voraus will aus irgendeinem Grund. Sehr seltsam.

Es klopfen auch alle möglichen Aggregatoren an, wie Yandex.Market, das ist verständlich ... Price.ru, natürlich ... Active-Info ... Es gibt viele von ihnen, und sie sind alle völlig dumm. Es gibt absolut blöde Interneträume, Bestellungen von Waren, die dort nicht verfügbar sind, sind unverständlich. Wir haben ungefähr 20 Bestellungen von fünf verschiedenen Aggregatoren. Geld wurde dafür ausgegeben, ich bin enttäuscht von ihnen und ich denke, das sind nur sinnlose und unnötige Leute, die all dies tun. Entropie entwickeln, denke ich. Dies ist die einzige Möglichkeit zu sagen.

M: Gab es merkwürdige Fälle bei Lieferungen?

A: Von jenen Zeiten an, als ich es selbst auslieferte, gab es Fälle, in denen ich im Regen ein Moped fahren musste und wir, bedeckt mit einer Schicht dieser Straßenscheiße, etwas in Yasenevo transportierten ... Die Sicherheitskräfte bestellten dringend ein Zelt nach St. Petersburg , dieses Zelt wurde nicht mehr verkauft, ich verstand nur an der Stimme, dass etwas nicht stimmte, eine schwierige Person ... Ich musste dieses Zelt aus den Leuten herausziehen, mit denen wir nicht mehr arbeiten, und die Person mit dem Taxi schicken. Von einem Taxi zu einem Taxi zu Peter, auf einem LKW, und dort ist alles so schnell ... Aber sie haben es um 12 bestellt, und am nächsten Tag um 12 wurde es bereits geliefert. Ein Mann in unserem St. Petersburg hing damals noch rum und ging.

Es gab einen Fall, in dem andere Machtstrukturen eine Brille bestellten, dann konnten sie ihre Anzahl nicht herausfinden und verstehen, dass die Bolle Viper ein Modell der Brille ist und warum die "Schießbrillen" nicht in russischer Sprache geschrieben sind ... weil sie es nicht tun.

Es gab einen Fall, in dem die Party bestellt und gründlich gezählt wurde, für eine Million oder eine halbe Million Kostüme, wenn alles zusammenpasste, Socken, Hüte, Kostüme - alles war sehr trostlos.

Interessanterweise sitzen hier Kollegen im Büro in der Nähe. Bei ihnen leihen wir manchmal Kuriere aus. Diese Kuriere, die zur Lieferung gegangen waren, sagten: "Verdammt, Gott, was sind deine coolen Kunden." Das heißt, auch Kunden sind anders. Erst kürzlich gingen bedingte Mascha und Petit zu solchen… Aus einer Show „STS“, die: „Ich bin Mascha! Bring mir einen Rucksack!“. Sie gingen erst vor kurzem. Grundsätzlich sind die Kunden immer sehr klar. Sie sind auch auf einer solchen Festival-Touristenwelle. Oder möchte sozusagen dabei sein.

M: Und hast du irgendwie Probleme mit dem Negativen? Zum Beispiel in sozialen Netzwerken. Wer kommuniziert mit Nutzern in Ihren Gruppen in sozialen Netzwerken? Вы сами лично общаетесь?

А: В социальных сетях, кстати, негатива нет. Либо я с ним не сталкиваюсь. На YouTube иногда пишут какой-то треш, но я считаю, что на него самый правильный ответ - еще больший градус безумия. С ними что-то спорить, доказывать нельзя. Не ответить тоже нельзя. Человек сходит с ума, ты сходишь с ума в два раза больше и пишешь что-нибудь еще. Он понимает, что с тобой общается псих и больше не отвечает. На этом общение с психами заканчивается.

Хотели пару раз приехать зарезать меня, потому что я сказал, что мне не нравится куртка. Aber sie sind nicht gekommen und haben nicht getötet :) Ich schlug vor, dass sie zum Boxring gehen - ich war mit Kickboxen beschäftigt - oder zum Schaukelstuhl gehen, das Eisen ziehen, sich beruhigen. Was für eine Dummheit im Allgemeinen?

Bei Yandex.Market treten regelmäßig Probleme auf. Es gab einen interessanten Fall. Ein Mann kam, wartete 15 Minuten und ging. Dann schrieb ich eine Kritik, dass er 3 Stunden gewartet habe, und alles schlecht war, stellte das Gerät, aber es stellte sich heraus, dass dies nicht der Käufer war. Dies ist ein zweiter Cousin des Käufers, zu dem der Käufer sehr gebeten wird, hierher zu kommen, weil er nicht gehen wollte. Früher als nötig gekuschelt. Außerdem hatten wir hier eine leichte Verspätung - die Waren wurden angenommen - und jetzt hinterließ er eine Bewertung und entfernte sie nicht. Wir haben 50 fünffache Bewertungen und 1 Einheit war zu dieser Zeit.

Beim zweiten Mal gab es ein Problem mit der Lieferung - ich weiß nicht einmal, es ist unsere Schuld oder das Transportunternehmen - die Ware ist nicht rechtzeitig bei der Person angekommen, aber wir versuchen immer miteinander in Kontakt zu treten, unsere Position zu erklären, uns zu entschuldigen, irgendwie sogar materiell in diese zu investieren (ich Ich hoffe jetzt schaut keiner unserer Kunden darauf :)), weil wir keine schlechten Bewertungen haben wollen und immer versuchen, gute Bewertungen zu haben. Aber nicht in irgendeiner Weise gekauft, sondern aufrichtig, das heißt, wenn etwas nicht stimmt, gibt es immer eine Art Rabatt für das nächste Paket, einen Bonus, ein Geschenk, im Allgemeinen etwas.

M: Sie versuchen Ihre Kunden irgendwie zu verwöhnen, sie zu unterhalten. Selbst bei diesem Chip wird, wenn der Benutzer eine Bestellung auf der Website aufgibt, ein Videofenster mit einer Aufzeichnung bestimmter Namen angezeigt. Anstelle eines Dankeschön-Textes, danke für Ihren Einkauf, ist dies ein Video. Und haben Sie noch weitere Chips, die Sie für Käufer attraktiv machen und diese verwöhnen?

A: Mash, schau, das Video erscheint nicht auf der Seite. Wenn jemand auf der Website Pop-ups macht, reiße ich ihm die Arme ab. Und wenn das Pop-up-Chatiki - auch seine Beine abreißen. Es ist einfach unmöglich. Das ist schrecklich. Wir haben einen Online-Chat, der jedoch nicht angezeigt wird. Er hängt nur, und wenn jemand will, kann er selbst schreiben. Willst du öffnen, willst du nicht öffnen.

Wir begrüßen die Personalisierung. Dies sind Videos, die für 50 Personen mit unterschiedlichen Namen aufgenommen wurden. Aber wir werden sie wieder aufnehmen. Und sie arbeiten. Die Leute stehen nur unter Schock: "Woher kennst du meinen Namen? Wann hast du ihn aufgeschrieben?"

Video für Käufer namens Anton aufgenommen

Zweitens, wenn Sie uns anrufen, wir sitzen spezielle robozhinader Sie sofort beim Namen begrüßt, sagt, wo Sie angerufen haben, sieht Ihre Bestellnummer und antwortet sofort: "Hallo, Anatoly." Ich habe übrigens mal mit Wasserman kommuniziert. Wasserman oh-oh-oh-ich-e-Einheit-een-oh-oh-oh-ovo-ori-es-es :) Dyadechka gut, spricht aber langsam. Ich habe es nicht geglaubt. Anatoly Wasserman. Ist es wahr? Ja Das Gespräch mit ihm wird aufgezeichnet. Obwohl nicht. Naja wir speichern hier nichts! Wir sind keine Betreiber.

Mailings verwenden wir praktisch nicht. Es gibt SMS-Benachrichtigungen für Personen. Wenn Sie die Bestellung schnell bezahlen, setzen wir den Tee. Wir können viel Tee verschenken. Manchmal haben wir eine Aktion, wir können trotzdem etwas verschenken (wie alle Arten von Socken).

Die einfachste Anmeldung. Es reicht aus, sich über "VKontakte" einzuloggen und sich nicht auf irgendwelche Probleme einzulassen, wie zum Beispiel: Geben Sie dann ein, geben Sie dies ein. Beim nächsten "VKontakte" -Repost erhalten Sie sofort einen Rabatt. Machen Sie eine Umbuchung und erhalten Sie 3 Prozent Rabatt.

Und das allgemeine Konzept haben wir ein bisschen eplovsky. Das heißt, es ist besser, es nicht zu versprechen und zu wiederholen. "Unterversprechen und Überlieferung" - wie so genannt. Wir sagen nichts über die Tatsache, dass Sie zusätzliche Rabatte haben. Sie haben jedoch eine Bestellung aufgegeben und einen Brief erhalten, aus dem hervorgeht, dass Sie einen zusätzlichen Rabatt erhalten haben. Und der Rabatt, den wir haben, ist nicht für irgendeine Art von Volumen, Bestellungen unverständlich. Und nur eine Bestellung gemacht, bekam einen Rabatt. Machte eine zweite Bestellung, erhielt einen zweiten Rabatt. Der dritte - der dritte usw. So wächst es für eine Weile. Die Leute mögen es wirklich. Und sie können für eine nicht sehr große Menge bei uns einkaufen, aber nachdem sie einen erheblichen Rabatt erhalten haben und 4-5 Einkäufe getätigt haben, sind sie im Wesentlichen bereits an uns gebunden. Weil Sie, nachdem Sie 5-mal an einem Ort gekauft und gute Erfahrungen gesammelt haben, höchstwahrscheinlich auch im sechsten Ort dorthin gehen werden, werden Sie nur nichts nebenbei suchen.

M: Andrey, Sie haben die VKontakte-Gruppe als einen der Hauptwerbekanäle markiert. Sag mal, nutzt du den Wettbewerb als Werbemethode? Und wenn ja, wie sehen die Ergebnisse aus?

A: Ja, wir haben Wettbewerbe, aber hier werde ich sofort eine kleine Anpassung einführen - ich persönlich betrachte dies nicht als Werbung mit einem Großbuchstaben. Ich bin kein Unterstützer einer Geschäftsbeziehung.

Unsere Kunden sind in erster Linie lebende Menschen. Irgendwo sind dies direkt unsere Freunde, manche sind Freunde von Freunden, manche sind ideologisch nahe Leute. Denn Wandern erfordert eine bestimmte Denkrichtung, eine bestimmte Lebenseinstellung. Ich bin in der Öffentlichkeit nicht bereit, Geld zu verdienen und es zu verwenden. Daher bin ich nicht bereit, weiterzugehen, wenn ich sie als eine Art graue Masse betrachte.

Aber da all dies Spaß macht und für uns selbst interessant ist, machen wir Wettbewerbe. Max poste regelmäßig Ratespielwo er ein Foto von einem Ausflug, einer merkwürdigen Station, ablegt. Und raten Sie mal, was es ist. Wer ahnt, der verspricht in der Regel nichts, aber sehr oft werden einige Preise vergeben.

Es gab Wettbewerbe, bei denen Leute Fotos heruntergeladen haben, aber wir hatten Probleme mit der Durchführung, da sich herausstellte, dass auf VKontakte nur zufällige Wettbewerbe erlaubt sind. Ich kann nicht sagen, dass mir dieses Foto gefallen hat, aber dieses hat nicht gefallen. Nur durch Zufall. Damals war es der einzige Weg, jetzt könnte sich etwas geändert haben.

Und noch ein interessanter Punkt: Wir haben eine Gruppe "Ausrüstung ab 10 Rubel!"wo wir versuchen, verschiedene Waren auszustellen. Jetzt haben wir einen Rabatt von 12% im Laden für ein Schnäppchen gemacht. Und sehen, wie viel es geht. Vorher haben wir Geld ausgegeben. Minus 2.000 Rubel auf die Bestellung. Wie viel werden Sie gewinnen? Als Ergebnis für 1800-1900 Rubel wurden sie gekauft und unter Berücksichtigung der Marginalität ist es immer noch ein Plus. Darüber hinaus ist es interessant, ungewöhnlich und unvergesslich.

Und vor kurzem hatte Max eine völlig verrückte Idee. Er hat es geliehen kann niemandem sagen. Wettbewerbswidrig. Gewinnt den, dessen Kommentar am wenigsten Likes gesammelt hat. Es gab so etwas wie 50-60 Reposts, Hunderte von Kommentaren, was im Allgemeinen nicht schlecht ist, die Leute haben sich daran erinnert.

Inhalt:

Bürotour

A: Ursprünglich war geplant, ein Zimmer näher an der U-Bahn zu mieten, aber dort haben sich die Eigentümer lange überlegt, ob sie uns das Zimmer geben wollen, und schließlich beschlossen, dass sie zwei kleine Zimmer doppelt so teuer haben wollen. Wir waren uns nicht einig. Fand dies. Eine so kleine Nuance ist die Diversifikation der Vermögenswerte. Das heißt, es gibt überall Bilder. Und der Inhaber beschäftigt sich hauptsächlich mit Drucken. Er hatte freies Geld und entschied sich, solches Eigentum für sich zu kaufen.

Hier ist unser Arbeitsraum. Das Büro hier ist ungefähr 20-25 Quadrate. Ehrlich gesagt erinnere ich mich noch nicht. Hauptsache hohe Decken - es gibt Raum zum Wachsen. Schöne Frauen, die aus England zu mir kamen (zeigt auf das Bild an der Wand). Wer versteht plötzlich nicht mehr diesen Pink Floyd Back Katalog. Alben Pink Floyd. Als ich in England war und traurig und gelangweilt war, kaufte ich sie an der Wand.

Das ist alles, was wir haben, um in Russland zu arbeiten, nah und fern im Ausland: Israel, Deutschland, sogar Amerika, Singapur, wie es scheint, war mehrmals Japan, Australien. Dieses Büro ist genug.

Was kann hier beobachtet werden. Zuallererst gibt es einen Safe, den wir von Freunden bekommen haben, in dem wir eine halbe Flasche Wodka und einige andere Reste aufbewahren. Wagte nicht, rauszuwerfen. Zweitens haben wir ein paar Jobs, die für den Wareneingang benötigt werden. Wenn die Ware morgens ankommt, haben wir so einen wunderbaren Scanner (jetzt ist er leider nicht im Lieferumfang enthalten), mit dem wir alle schnell beizen und nachvollziehen können, dass dieses Zelt in einer Bestellung geht, und hier sind diese Hosen in einer anderen Bestellung. Und alles ausdrucken.

Bestellungen werden hier in diesen Regalen gesammelt, und während der Arbeitszeit geht alles kaputt. Hier muss man mehr Platz suchen - oben aufbauen oder was anderes. Hier werden die Waren abgeholt und nach denen sortiert, die zur Post gehen. Diejenigen, die abholen gehen, liegen oben. Und es gibt einige Dinge, die seit einem Jahr nicht mehr gemacht wurden. Wir rufen, und sie nehmen sie nicht. Und sie sind bereits bezahlt, das ist das Interessanteste. Das heißt, zu schlecht zu werfen.

Hier stimmt etwas. Hier haben wir Papierkram (zeigt auf der Inschrift im Regal), mit denen Sie verstehen, welche Art von Regal. Dies ist ein Regal für Waren, die per Kurier versandt oder von der Firma "SEDEK" abgeholt werden, mit der wir hauptsächlich für Lieferungen in Russland arbeiten, und wenn es eine solche Gelegenheit gibt, ist es besser als Pochta.Russii.

Hier alle Unterlagen und vieles mehr. Aber eigentlich ist das kein Haufen. Dies ist ein virtueller Anbieter. Das heißt, die Werkstatt ist so aufgebaut, dass wir mit Lieferanten zusammenarbeiten. Wir holen die neuesten Geräte direkt aus dem Lager oder bringen sie zu uns.

Angenommen, es gibt ein Büro, in dem die Teufel sitzen. Und schicke sie weit weg, und wir können sie nicht besuchen, weil sie 500 km entfernt ist. Oder tausend. Wie geht das? Das Produkt kommt zu uns, fällt in die Regale und unser Computersystem glaubt, dass es nicht bei uns, sondern beim Lieferanten ist. Und wenn eine Bestellung für etwas eingeht, wird diese von uns aus der Ferne bestellt, aber tatsächlich nehmen Sie sie aus dem Regal und verlagern sie auf eine andere. Hier in diesem Format funktioniert es.

Was kannst du noch sagen? Lassen Sie sich von uns Fragen stellen, und ich werde es Ihnen sagen. Es gibt viel von allem, man muss den Finger stecken.

M: Es gibt wirklich viele Dinge. Ich renne ehrlich gesagt die Augen hoch. Im Allgemeinen weiß ich im Grunde wenig über touristische Ausrüstung ... Aber das allgemeine Funktionsprinzip ist klar. Das Büro arbeitet für Sie von wie vielen bis wie vielen?

A: Jetzt haben wir eine Person, die auf 10 kommt. Und bis zu 7 Werke. Zuvor haben wir das gemacht: Wir haben physisch irgendwo ab 12 Uhr gearbeitet. Denn die erste Tageshälfte ist der Lieferung laufender Bestellungen gewidmet. Das heißt, es wird geliefert, geprüft, zusammengebaut, wieder zusammengebaut, verpackt. Hier haben wir einen kleinen Tee. Hinter den Flaschen liegt Tee, Puerchik. Dies wird als Belohnung benötigt. Wenn die Person bei uns die Bestellung innerhalb von 24 Stunden bezahlt. Wenn es nur gut ist oder wir es plötzlich gerade bekommen haben, wird Tee dort als Geschenk gemeldet. Dies ist eine Kleinigkeit, aber es ist ein guter Anker - eine Person erinnert sich: "Ah, hier ist dieser Teeladen. Genau."

Früher haben wir Socken gegeben. Wir hatten bereits ein Rabattsystem, aber es war wie folgt: "Peter Ivanov will einen Rabatt auf Socken. Welchen Preis sollte er ziehen? Nun, lasst uns 25 Rubel bekommen." Jetzt ist alles automatisiert. Und in diesen Momenten haben wir den Leuten Socken geschenkt. Wir dachten, dass Socken eine Sache sind: für dich, für einen Bruder, für einen Vater, für einen Freund. Jetzt haben wir meistens Tee.

Und wir nutzen das "Dankeschön-Video" als Geschenk. Die Idee wurde vor langer Zeit im Jahr 2013 geboren. Als wir eine große, gute Treshka in den Teichen des Patriarchen drehten Das Haus und das Tor selbst gingen auf die Teiche des Patriarchen hinaus. Wir haben dort Musikkonzerte organisiert. Nach 3 Jahren hat der Eigentümer dieser Wohnung eine Bestellung bei mir aufgegeben, ohne zu wissen, dass unser Online-Shop in seiner Wohnung eingerichtet wurde und sogar Leute dorthin kamen. Wir saßen nur auf dem Sofa. Dort hing eine Art Teppich. Und gefilmt. Maxim hat die Liste der 50 beliebtesten Namen geöffnet: 25 weibliche und 25 männliche. Und wir haben uns einfach hingesetzt und sie aufgeschrieben.

M: Online sind Sie bereits sehr beliebt, und was den Offline-Bereich betrifft, ist die Eröffnung eines Einzelhandelsgeschäfts geplant?

A: Über die "recht beliebte" weiß ich nichts. Genug für was? Nun, ich habe genug fürs Leben. Auf den "Mercedes" kommt es nicht an. Daher gibt es Raum zum Wachsen. Wenn wir über Offline sprechen, haben wir einen Bekannten, der in anderen Geschäften zu diesem Thema gearbeitet hat, einschließlich physischen, einschließlich ziemlich großer. Er sagte dies: Ich erzähle allen von dir, niemand weiß von dir. Nur jeder fünfte weiß von dir. Aus unserer Sicht ist dies 20% offline. 20% der Menschen kennen uns, und das ist normal. Nicht jeder meiner Freunde kennt die Läden, in denen ich zum siebten Mal etwas kaufe. Und nicht jeder kennt diese Läden, aber 20% kennen uns!

Über den physischen Laden, ich liebe sie. Ich war Verkäufer, ich kommuniziere gerne mit Menschen. Ich kann es ihnen zeigen, erzählen, berühren, berühren. Etwas, um einen Mann zu tragen, schau. Viel mehr Funktionen. Es ist möglich, das menschliche Bedürfnis besser zu befriedigen, und deshalb werden wir letztendlich gebraucht. Um die Bedürfnisse anderer Menschen nach dem Geld anderer zu befriedigen. Fair

Das Problem ist, dass es unmöglich ist, das aktuelle Sortiment zu speichern und ein Geschäft zu eröffnen, in dem dies alles möglich wäre. Damit wir das aktuelle Geschäft eröffnen können, muss dieses Geschäft größer sein als das größte führende Geschäft des größten unserer Partner. Welches ist einfach unrealistisch. Denn wenn wir so groß sind, warum brauchen wir diese Partner, können wir anscheinend alles selbst produzieren. Daher wird dieses Projekt wahrscheinlich im Bereich des Online-Handels bleiben.

In regelmäßigen Abständen gibt es Vorschläge: Öffnen wir den Punkt mit Proben irgendwo in Abchasien. Und wir werden senden, tragen ... Aber für den Moment wahrscheinlich schon.

M: Und haben Sie bei der Auswahl eines Sortiments Kriterien, nach denen Sie ein Produkt auswählen? Oder basiert es auf mögen / nicht mögen?

A: Und wir haben sie überhaupt nicht. Wir nehmen absolut alles, was Lieferanten geben, und wenn es uns nicht gefällt, reden wir in Videos darüber. Das heißt, es gibt Videos, in denen die Ware - Scheiße ist. Und die Teppiche platzten unter meinem Arsch. Und wir verstecken es nicht. Wir fördern es nicht: "Oh, was für ein schlechter Teppich!" Sie können sich einfach ein anderes Video ansehen und es damit vergleichen. Rufen Sie an, fragen Sie mich am Telefon, am Ende. Und tagsüber rufe ich normalerweise zurück.

Es macht uns nichts aus zu sagen, dass das Produkt schlecht ist, weil es viele gute gibt.

M: Hilft Ihre persönliche Erfahrung bei der Auswahl?

A: Natürlich. Ich selbst versuche immer, in meinem eigenen zu gehen. Es gab eine Zeit, in der ich alle Klamotten hatte und alles, alles, alles exklusiv einkaufte. Und wenn ich zu einer regulären Kampagne gehe oder meine Freunde gehen und etwas ersetzt werden muss, versuche ich zunächst, es mit Hilfe der Waren zu lösen, die wir haben. Dementsprechend kann ich Ihnen, da ich sie selbst benutze, ausführlich darüber berichten. Produkte in vielerlei Hinsicht typisch. Hier ist zum Beispiel dieser Schlafsack (zeigt) - Sie sind alle gleich. Wenn ich also mindestens einen solchen Schlafsack habe, benutze ich ihn und weiß, was für ein Material und all seine Nuancen sind, dann weiß ich auch, wie sich das andere Modell verhält, wenn ich seine Nuancen kenne.

M: In einem vergangenen Interview mit Texterra sagten Sie, dass Ihre Erwartungen nicht vollständig erfüllt wurden. Hat sich im Moment etwas geändert?

A: Zu diesem Zeitpunkt waren sie nicht völlig gerechtfertigt, da es grob gesagt nicht genug Geld gab, um davon zu leben. Und das war nicht nur mit dem Laden verbunden, sondern auch mit den Kosten. Jetzt habe ich etwas anders gebaute Kosten. Jetzt übernehme ich weniger soziale Verantwortung als damals. Dies ist der erste. Und zweitens wurde es mit den Einkommen besser. Nun, ich habe wahrscheinlich gelernt, besser mit Geld umzugehen. Und im Allgemeinen ist alles irgendwie fröhlicher, es wurde fröhlicher. In diesem Moment, vor 2 Jahren, all diese Krisen, dann waren wir im dunkelsten Arsch. Jetzt ist es irgendwie besser. Und es kommen noch mehr Leute zu uns. Im Großen und Ganzen sehe ich das positiver. Vor ein paar Jahren hatten wir Überlegungen, ob wir schließen sollten. In regelmäßigen Abständen treten sie wahrscheinlich bei jedem auf, der nicht gerade den Hügel hinauf geht, wo 100% Marginalität herrscht. Nur wenige davon.

Jetzt möchte ich nicht schließen. Jetzt möchte ich arbeiten. Und im Allgemeinen sehe ich das Licht :)

M: Zusammenfassend, Andrew, welche Kanäle für die Verbreitung von Informationen halten Sie für die stärkste? Wohin würdest du gerne gehen? Nur eine Zusammenfassung.

A: Das Gesamtergebnis ... Das Coolste ist, dass Sie die Verantwortung für Ihr Leben in den Händen halten, wenn Sie anfangen, so etwas zu tun. Und in der Tat denke ich, dass es nicht so wichtig ist, ob Sie für Ihren Onkel arbeiten oder nicht. Wenn Sie im Grunde genommen mit dem, was Sie tun, zufrieden sind, sozial nützlich und angemessen sind, ist dies bereits gut. Aber hier übernehmen Sie nicht nur Verantwortung für sich selbst, sondern auch für Mitarbeiter, für Menschen, die bei Ihnen leben. Und für Partner, denn wenn Sie mähen, dann fliegt am Ende auch er auf den Kopf. Das ist sehr wichtig und sehr cool.

Ich möchte mich bewegen, um alles in alle Richtungen zu vergrößern. Vertiefen, erweitern. Es hat Versuche gegeben, neben den Projektwanderungen einzusteigen. Mir hat es überhaupt nicht gefallen - Leute für Geld zu fahren. Es gab eine Idee, Ausrüstung zu mieten - sie stellte sich auch als Hindernis heraus. Es scheint mir, dass in dem Format, in dem wir existieren, dies ziemlich optimal ist.

Es gibt eine so bekannte Regel - 20 bis 80. Nur 20% der Bemühungen bringen 80% der Ergebnisse. Ich denke, dass die Figuren gottlos lügen, aber die allgemeine Idee ist: Ein kleiner Prozentsatz wichtiger Arbeiten bringt ein großartiges Ergebnis, und alles andere ist optional und akzessorisch. Es kann nicht abgelehnt werden, aber es trägt nicht die Hauptfrüchte.

Dementsprechend scheinen mir in unserem Fall die wichtigsten Früchte zu bringen YouTube und Yandex.Market. Auf Yandex.Market wird der Teil unserer Positionen, den wir dort eingereicht haben, nicht mehr von irgendjemandem oder von einigen linken Geschäften mit einer Bewertung von einem halben Stern vertreten. Als wir auf Yandex.Market waren, kamen ungefähr 40 Leute zu uns, wahrscheinlich mit 5-Sterne-Bewertungen von alten Kunden. Yandex sagte: "Es kann nicht sein. Dies sind alles Bots" und hinterließ nur 2 oder 3 Bewertungen. Wir haben uns lange mit ihnen gestritten, und ich habe versucht, ihnen zu vermitteln: "Es ist unlogisch, Leute, Sie haben Willkür: Sie wollen - posten, Sie wollen - nicht posten." Am Ende haben wir die Bewertungen verpasst. Ich finde "Market" cool, weil ich mir die "Market" -Produkte selbst ansehe, wenn ich bezweifle, lese ich dort Rezensionen. Youtube ist auch super.

Nun, das wichtigste ist wahrscheinlich Mundpropaganda. Оно реально работает. Люди про нас рассказывают: "Я купил вот штуку, там есть ролик, и можно посмотреть. Ребята адекватные вроде". Потом человек гуглит, смотрит, что да, действительно есть ролики, да, действительно то же самое написано на "Яндекс.Маркете", и к нам приходят. Сарафанное радио, "Маркет" и YouTube - это три основных столпа. Четвертый, помогающий - это "ВКонтакте". А всякие там рассылки, баннеры и вот это все - дополнительное. От этого не нужно отказываться, но серьезного профита нам оно тоже не приносит.

М: Андрей, спасибо вам большое…

А: Мария, пожалуйста :)

М: За то, что уделили нам время. Es hat mich sehr gefreut, mit Ihnen zu sprechen. Sie haben ein riesiges, großes Glück, Wohlstand, Fortschritt und alles Gute.

A: Vielen Dank. Ich hoffe, wir sehen uns wieder.

M: Ich auch.

Als Bonus

Andrei erklärte sich bereit, den Tatonka-Rucksack für uns zu überprüfen, um seine Arbeit zu demonstrieren. Videorückblick - am Ende des Interviews.

P. S.

Sehen Sie sich das Video an: DER PERFEKTE ONLINE-SHOP.  TEIL 13 (Oktober 2019).

Lassen Sie Ihren Kommentar