15 besten Tools für Suchmaschinen-Vermarkter

Content-Vermarkter fördern Projekte, indem sie Experteninhalte erstellen und veröffentlichen, die für das Publikum nützlich sind. Die Wirksamkeit von Marketingkampagnen hängt von einer Reihe von Faktoren ab, einschließlich der Rangfolge der Ressource, für die in Suchmaschinen geworben wird. Daher verwenden Content-Vermarkter SEO-Tools, die die Sichtbarkeit von veröffentlichten Inhalten für Nutzer von Yandex, Google und anderen Suchmaschinen erhöhen.

In Content-Marketing-Kampagnen verwendete Tools zur Suchmaschinenoptimierung können in die folgenden Gruppen eingeteilt werden:

  • Werkzeuge zum Arbeiten mit dem semantischen Kern.
  • Tools zur Analyse der Keywords von Wettbewerbern.
  • Technische Tools SEO.
  • Tools zur Linküberwachung.
  • SEO Kampagnen Management Tools.
  • Webanalyse-Tools.

Nachfolgend finden Sie eine Beschreibung der Werkzeuge, die zu den aufgelisteten Gruppen gehören.

Werkzeuge zum Arbeiten mit dem semantischen Kern

Content-Vermarkter bilden den semantischen Kern der Ressource und bestimmen die Bedürfnisse des Publikums. Sie bilden einen langfristigen Inhaltsplan. Durch die Veröffentlichung von Inhalten, die von potenziellen und bestehenden Kunden nachgefragt werden, stellen Vermarkter die Relevanz der beworbenen Ressource sicher.

Zu den Tools für die Arbeit mit dem semantischen Kern gehört das Hervorheben der bekannten Funktionen "Yandex.Wordstat" und "Keyword Scheduler" von Google sowie von Key Collector.

Der Google Keyword Planner definiert die Schlüsselphrasen, die Google-Nutzer bei der Suche nach Informationen am häufigsten verwenden. Mit diesem Tool können Sie den Datenverkehr vorhersagen, Schlüsselphrasen gruppieren und kombinieren.

Yandex.Wordstat bietet die Möglichkeit, die unter Benutzern des Yandex-Suchsystems beliebtesten Abfragen zu ermitteln. Der Service zeigt Abfragestatistiken an und hilft bei der Vorhersage von Impressionen. Außerdem zeigt der Dienst ähnliche Benutzeranforderungen an.

Key Collector ist ein professionelles kostenpflichtiges Tool für die Arbeit mit dem semantischen Kern. Es hilft dabei, aktuelle Schlüsselanfragen zu identifizieren und die Kosten für die Bewerbung eines Projekts für eine bestimmte Anfrage abzuschätzen. Key Collector ist nicht nur leistungsstark, sondern auch praktisch. Dieses Programm vereinfacht die Arbeit mit dem semantischen Kern erheblich.

Tools zur Analyse von Mitbewerber-Keywords

Das Identifizieren von Schlüsselwörtern, die Ihre Konkurrenten zur Förderung von Ressourcen verwenden, ist ein wesentlicher Bestandteil der Arbeit mit ihrem eigenen semantischen Kern. Informationen über die "Schlüssel" eines Konkurrenten helfen, unnötigen Wettbewerb zu vermeiden und freie Inhaltsnischen zu finden.

Die interessantesten Tools zum Analysieren von Keywords von Wettbewerbern sind:

  • SpyWords ist ein russischsprachiger Dienst, mit dem Sie Daten über SEO- und PPC-Kampagnen von Wettbewerbern erhalten und die semantischen Kerne ausgewählter Ressourcen vergleichen können. Der Service bietet die Möglichkeit, die Marketingbudgets der Wettbewerber näherungsweise zu bewerten und die Dynamik ihrer Ressourcen in der Naturfrage zu überwachen.
  • SEMrush ist eine professionelle Software, die Vermarkter für Projekte in der Burzhunete interessieren wird. Dieses Tool identifiziert Schlüsselphrasen, die von Wettbewerbern verwendet werden, um in Google-Such- und PPC-Kampagnen voranzukommen. SEMrush hilft auch dabei, externe Links zu Ressourcen von Wettbewerbern zu finden. Mit dem Service können Sie Ressourcen basierend auf dem geografischen Standort und der Sprache analysieren.

SEO technische Tools

Mit den Tools dieser Gruppe können Sie die technische Konformität von Ressourcen mit den Anforderungen von Suchmaschinen überprüfen und andere Informationen abrufen, die aus Sicht der Suchmaschinenoptimierung wichtig sind. Die meisten Vermarkter verwenden die praktischen und kostenlosen Google Webmaster-Tools und Yandex.Webmaster. Sie können auch auf das Tool Netpeak Spider achten.

  • Mit den Webmaster-Tools von Google kann der Vermarkter die Ressource mit den Augen der weltweit größten Suchmaschine betrachten. Über die Symbolleiste können Sie den Status der Site-Indizierung überprüfen, Informationen zum Suchverkehr abrufen sowie den Status der Sitemap-Datei und der URL-Parameter überprüfen. Weitere Informationen zu diesem Service finden Sie in unserem Artikel "So verbessern Sie die Effektivität einer SEO-Kampagne mithilfe der Google Webmaster-Tools."
  • Yandex.Webmaster ist ein praktischer Service der größten Suchmaschine im russischen Internet. Sie können damit die Indizierung der Ressource überwachen, die Indizierungsparameter anpassen, Suchanfragen definieren, die Position der Site bei der Suche bewerten und Benachrichtigungen über technische Fehler erhalten.
  • Netpeak Spider ist ein kostenloses Programm, mit dem Sie die technischen Eigenschaften von Ressourcen im Rahmen der Suchmaschinenoptimierung überprüfen können. Mit dem Programm können Sie interne und externe Links analysieren, Fehler, einschließlich defekter Links, doppelte Inhalte und falsche Weiterleitungen, schnell finden.

Tools zur Linküberwachung

Links helfen dem Publikum, Ihre Ressource zu finden und von thematischen Websites, Blogs, Foren und sozialen Netzwerken zu dieser zu wechseln. Mithilfe von Links können Suchmaschinen die Glaubwürdigkeit Ihrer Website beurteilen. Daher ist die Linküberwachung eine der wichtigsten Komponenten des Suchmaschinenmarketings.

Mit den Google Webmaster-Tools und Yandex.Webmaster können Sie Backlinks zu der beworbenen Ressource anzeigen. Und wenn Ihnen dies nicht ausreicht, verwenden Sie die folgenden Tools:

  • Majestic SEO ist ein Linküberwachungsdienst, dessen Menge an gespeicherten Informationen mit der Menge an Daten vergleichbar ist, die auf Google-Servern gespeichert sind. Mit diesem Tool können Sie die Referenzumgebung der beworbenen Ressource sowie die Ressourcen der Wettbewerber bewerten. Es hilft auch dabei, den beliebtesten Anker für externe Links, Ressourcen, die am häufigsten auf Sie verweisen, und andere Daten zu identifizieren. Der Majestic SEO-Service kann kostenlos zur Analyse der beworbenen Ressource verwendet werden. Sie müssen jedoch für die Überprüfung der Ressourcen der Wettbewerber bezahlen.
  • Open Site Explorer ist ein Tool, mit dem Sie externe Links zu einer beworbenen Ressource nachverfolgen, die Glaubwürdigkeit verweisender Domains und Seiten bewerten und Links mit dem Attribut nofollow definieren können. Mit der kostenpflichtigen Version des Dienstes können Sie die Anzahl der sozialen Freigaben für einzelne Seiten der beworbenen Ressource bestimmen.

SEO Kampagnen Management Tools

Professionelle Vermarkter führen in der Regel mehrere SEO-Kampagnen gleichzeitig durch. Daher verwenden sie Tools, die Verwaltungsprozesse automatisieren.

Zu den Tools zum Verwalten von SEO-Kampagnen gehören:

  • Optify ist ein Service, der es ermöglicht, SEO-, SMM- und PPC-Kampagnen, Emai-Mailings und Leads zu verwalten und informative Berichte zu erstellen. Dieses Marketing Automation Tool wurde speziell für Projektförderungsagenturen entwickelt. Optify kann verwendet werden, wenn Sie fließend Englisch sprechen.
  • Russisch sprechende Vermarkter sollten auf das SEMCRM-Tool achten. Entwickler positionieren es als vollwertiges CRM für Marketingagenturen. SEMCRM enthält Module zum Verwalten von Projekten, SEO-Kampagnen, Webanalysen und Berichtsbausteinen.

Web Analytics-Tools

Analytics-Services bieten Marketern die Möglichkeit, die Wirksamkeit von SEO-Kampagnen zu bewerten. Zu den beliebtesten Analysediensten gehören Google Analytics und Yandex.Metrica.

Mit diesen Diensten können Sie SEO-Kampagnen nach verschiedenen Kriterien bewerten, darunter:

  • Besuch der Ressource.
  • Verkehrsquellen
  • Die Zeit des Benutzers auf der Seite.
  • Absprungrate.
  • Conversion-Rate

Analytics-Services helfen auch bei der Erstellung von Berichten. Ein "Yandex.Metrika" verfügt über ein Modul "Webvisor", mit dem Sie das Verhalten von Benutzern auf den Seiten der beworbenen Ressourcen visuell bewerten können.

Um die Bewertungen der beworbenen Ressourcen zu verbessern, verwenden Content-Vermarkter verschiedene Dienste und Software. Diese Tools helfen dabei, mit dem semantischen Kern zu arbeiten, die Keywords der Wettbewerber zu analysieren, Backlinks zu überwachen und die technische Konformität von Ressourcen mit den Anforderungen von "Suchmaschinen" zu überwachen. Diese Tools helfen auch bei der Analyse der Marketingeffektivität und der Verwaltung von SEO-Kampagnen.

P.S. Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, lesen Sie unbedingt diesen Artikel - die 500 wichtigsten Tools für die integrierte Promotion von Websites.

Lassen Sie Ihren Kommentar