5 Geheimnisse häufiger und wirksamer Twitter-Inhalte

Die Leute fragen sich oft, wie es einigen Twitter-Nutzern gelingt, regelmäßig qualitativ hochwertige Inhalte zu veröffentlichen. Schließlich scheint es fast unmöglich zu sein, eine hohe Häufigkeit von Beiträgen aufrechtzuerhalten, ohne deren Qualität zu beeinträchtigen. In der Tat ist alles nicht so schwierig: Es braucht nur Verlangen und Erfahrung.

Die Leute fragen sich oft, wie es einigen Twitter-Nutzern gelingt, regelmäßig qualitativ hochwertige Inhalte zu veröffentlichen. Schließlich scheint es fast unmöglich zu sein, eine hohe Häufigkeit von Beiträgen aufrechtzuerhalten, ohne deren Qualität zu beeinträchtigen. In der Tat ist alles nicht so schwierig: Es braucht nur Verlangen und Erfahrung.

In diesem Artikel werden einige effektive Methoden vorgestellt, mit denen Sie Ihre Abonnenten fast stündlich mit neuen und interessanten Beiträgen erfreuen können.

Warum ist die hohe Häufigkeit von Tweets so wichtig?

Joel Gascoigne, der Autor des Bufferapp-Blogs, veröffentlicht täglich 15 (!) Twitter-Posts, von denen jeder bei seinen Lesern sehr beliebt ist. Er glaubt, dass diese Anzahl an Tweets optimal ist: Sie können Beiträge zu Spitzenzeiten stündlich und zu normalen Zeiten alle zwei Stunden posten. Lassen Sie uns herausfinden, welche Vorteile das regelmäßige Posten von Tweets hat.

1. Sie können Ihren sozialen Kreis erweitern

Twitter ist ein großartiger Ort, um mit dem Dating zu beginnen. Hier finden Sie neue Mitarbeiter, Partner und sogar Freunde, mit denen Sie für den Rest Ihres Lebens unzertrennlich sein werden. Dies erfordert jedoch ständige Aktivität. Wenn Sie Ihr Twitter-Profil öffentlich zugänglich machen, kann jeder Ihre Tweets kommentieren oder freigeben. Infolgedessen wird es Ihnen auf Twitter nie langweilig. Sie können Ihre Meinung zu jedem Thema äußern, und es wird auf jeden Fall Leute geben, die das Gespräch unterstützen.

2. Sie können ständig etwas Neues lernen und verbessern.

Wenn Sie aktiv an Diskussionen auf Twitter teilnehmen und Inhalte veröffentlichen, die zu neuen Diskussionen führen, lernen Sie viele nützliche und interessante Dinge für sich. Immerhin wird dieses soziale Netzwerk von vielen Experten unterschiedlicher Profile genutzt. Durch das ständige Veröffentlichen und Teilen von Tweets erhöhen Sie Ihre Chancen, sich mit herausragenden Experten zu treffen.

Dank Twitter können Sie sich mit Menschen umgeben, die Sie zu neuen Errungenschaften inspirieren und Ihren Geist mit nützlichen Gedanken und Wissen füllen. Auf diese Weise können Sie Ihr verborgenes Potenzial entdecken und Aktionen ausführen, die Ihnen bisher unmöglich erschienen.

3. Sie können das Lesen optimal nutzen.

Bei der Entscheidung, ein bestimmtes Thema sorgfältig zu untersuchen, tauchen viele von uns in das Lesen von Dutzenden von Artikeln und Büchern ein. Wir agieren also als passive Leser, dh wir sammeln einfach Wissen an. Twitter kann den Lesevorgang produktiver gestalten:

  • Sie können Ihre Eindrücke über das Buch oder den Artikel mit Ihren Abonnenten teilen.
  • Sie können bestimmte Inhalte mit Ihren Abonnenten besprechen.
  • Ein Buch oder Artikel kann Sie dazu inspirieren, neue Beiträge zu schreiben.

4. Sie können sich einen Ruf als Experte verdienen.

Wählen Sie mehrere Themen aus, mit denen Sie vertraut sind, und veröffentlichen und teilen Sie relevante Tweets. Mit der Zeit werden Sie sich einen Ruf als Experte auf diesen Gebieten verdienen. Viele Menschen werden sich mit Ihnen in Verbindung setzen, um Ratschläge zu Fragen zu erhalten, die Sie Ihren Tweets am häufigsten widmen. Beachten Sie jedoch eine Regel: Bevor Sie Inhalte von anderen Bloggern freigeben, lesen Sie diese unbedingt selbst, um alle Fragen Ihrer Leser beantworten zu können.

5. Sie werden eine ganze Armee treuer Freunde und Mitarbeiter haben

Soziale Plattformen, einschließlich Twitter, sind mit unglaublicher Stärke und Macht ausgestattet. Leider unterschätzen viele von uns ihr Potenzial. Immerhin ist es vielen Menschen dank Twitter gelungen, einen Job zu finden und sogar ein Unternehmen zu gründen. All dies wäre ohne die Unterstützung und Teilnahme ihrer Abonnenten nicht möglich gewesen.

So erhöhen Sie die Häufigkeit, mit der qualitativ hochwertige Tweets gesendet werden

Wie am Anfang unseres Artikels erwähnt, empfiehlt Joel Gascoigne, täglich 15 Qualitäts-Tweets zu veröffentlichen. Überschreiten Sie diese Zahl nicht - Leser mögen keine übermäßige Besessenheit.

Mit der Anzahl der Tweets haben wir uns also entschieden. Was ist mit ihrer Qualität? Wo kann man nach Inhalten suchen, die alle Leser oder zumindest die meisten von ihnen begeistern? Dies sind die Fragen, die die meisten Twitter-Nutzer stellen.

Die folgenden Empfehlungen helfen Ihnen dabei, die Spreu vom Weizen zu trennen.

1. Seien Sie wählerisch, wenn Sie das unbegrenzte Potenzial von RSS-Feeds nutzen möchten.

Viele Benutzer haben eine schwierige Beziehung zu RSS-Feeds. Tatsache ist, dass sie eine Menge Nachrichten erhalten, ohne wirklich Zeit zu haben, sie zu lesen. Der Grund für dieses Problem liegt in der Tatsache, dass sie zu viele Blogs abonnieren. Daher die Schlussfolgerung: Seien Sie wählerisch, indem Sie Blogs abonnieren. Und dann werden nur hochwertige Inhalte an Ihren RSS-Feed gesendet, den Sie sofort mit Ihren Abonnenten teilen können. Aber es gibt noch ein anderes Problem: Wie kann man qualitativ hochwertige Blogs von mittelmäßigen unterscheiden? Hier einige Empfehlungen:

  • Immer am Puls der Zeit: Nutzen Sie Twitter, lesen Sie verschiedene Blogs und verfolgen Sie die Neuigkeiten, um interessante Inhalte nicht zu verpassen.
  • Wenn Sie auf einen großartigen Artikel stoßen, besuchen Sie die Homepage des ursprünglichen Blogs und lesen Sie die letzten Beiträge.
  • Wenn Sie überzeugt sind, dass dieser Blog Ihr Vertrauen und Ihre Aufmerksamkeit verdient und nicht zu oft / selten veröffentlicht wird, können Sie ihn abonnieren.
  • Vermeiden Sie zu umfangreiche Beiträge, da diese nur Ihren RSS-Reader überlasten.

2. Verwenden Sie verzögerte Lesedienste.

Sehr oft stoßen wir auf sehr interessante Inhalte, die wir aber aus Zeitgründen nicht sofort lesen können. "Ich werde es später lesen" - denken Sie, ohne sich die Mühe zu machen, einen Link zu den "Favoriten" hinzuzufügen. So berauben Sie sich der Masse nützlicher und notwendiger Informationen. Jetzt müssen Sie den „verlorenen“ Inhalt jedoch nicht mehr beklagen - alles dank der aufgeschobenen Lesedienste. Die in dieser Kategorie am häufigsten verwendeten Dienste sind Pocket, Instapaper und Readability. Trotz der Unterschiede in Design, Funktionalität und Schriftarten verbindet sie eines: Sie ermöglichen es Ihnen, interessante Materialien zu jeder für Sie passenden Zeit zu lesen.

Wie sieht der Pocket-Dienst auf einem Smartphone aus (Quelle)

Trotz der offensichtlichen Bequemlichkeit solcher Dienste bezweifeln viele Menschen ihre Nützlichkeit. Sie glauben, dass der gespeicherte Inhalt schnell an Relevanz verliert, und sie befürchten, dass beim Lesen alter Materialien neue fehlen könnten. In diesem Fall können wir nur eines raten: Achten Sie nicht mehr auf die Neuheit des Inhalts, sondern auf seine Qualität. Und vergessen Sie natürlich nicht, regelmäßig alle Materialien zu lesen, die Sie gespeichert haben. Ansonsten häufen sie sich Tag für Tag, und dann müssen Sie "die Trümmer harken".

3. Synchronisieren Sie die Daten mit dem IFTTT-Dienst.

Der IFTTT-Dienst wurde erst vor relativ kurzer Zeit im Netzwerk eingeführt, hat jedoch bereits das Vertrauen fortgeschrittener Internetnutzer gewonnen. Die Abkürzung IFTTT steht für IF THIS THAN THAT und bedeutet übersetzt aus dem Englischen "Wenn Sie dies tun, werden Sie etwas bekommen."

Mit IFTTT können Sie zwei verschiedene Dienste synchronisieren. Der erste von ihnen wird üblicherweise "Aktivator" genannt, und der zweite - "Aktion". Sie haben die Möglichkeit, verschiedene Algorithmen zu erstellen: Wenn Sie beispielsweise "Tweets zu Favoriten hinzugefügt" als Aktivierungselement und als Aktion "An Evernote senden" festlegen, werden alle ausgewählten Tweets sofort an Evernote gesendet. So erspart Ihnen der IFTTT-Dienst unnötige Aktionen und Zeit.

4. Erstellen Sie Twitter-Listen

Durch das Erstellen von Listen auf Twitter können Sie Aktualisierungen von Benutzern verfolgen, die regelmäßig die relevantesten Inhalte veröffentlichen. Wenn Sie Hunderten von Twitter-Seiten folgen, können Sie natürlich nicht alle neuen Tweets anzeigen. Mithilfe von Listen können Sie Informationen filtern und Aktualisierungen nur von den Benutzern erhalten, die Sie gerade interessieren.

5. Seien Sie aufmerksamer und Sie werden auf jeden Fall großartige Inhalte finden.

In der Tat ist die Suche nach qualitativ hochwertigen Inhalten nicht so schwierig. Es kann bei fast jedem Schritt gefunden werden. Alles, was von Ihnen verlangt wird, ist, aufmerksamer und aufgeschlossener zu sein, um interessante Informationen nicht zu verpassen und nicht zu vergessen, sie mit anderen zu teilen. Seien Sie immer auf der Suche nach hochwertigen Inhalten in völlig unerwarteten Situationen:

  • Ein Buch lesen;
  • Einen Film oder eine Sendung ansehen;
  • Mit einem Freund plaudern;
  • E-Mails abrufen usw.

Anstelle des Abschlusses

Wenn Sie neu bei Twitter sind, ist das Ziel, 15 Tweets pro Tag zu veröffentlichen, wahrscheinlich transzendent. Handle daher langsam und erhöhe allmählich dein Tempo. Leo Babauta, der Autor des ZenHabits-Blogs, gibt jedem, der ein neues Geschäft aufnimmt, die folgende Empfehlung: "Wenn Sie sich eine bestimmte Aufgabe gestellt haben und es schwierig für Sie ist, diese zu starten, versuchen Sie, sie zu vereinfachen: Schließen Sie sie innerhalb einer Minute ab. Auch wenn es Ihnen schwierig erscheint, reduzieren Sie die Zeit auf 20 Sekunden. Infolgedessen wird die Aufgabe so einfach, dass Sie nicht nein sagen können. Das Wichtigste ist, den ersten Schritt zu tun. “

In Anbetracht dessen können wir empfehlen, dass Sie in der nächsten Woche einen Tweet pro Tag veröffentlichen. Dann können Sie diese Zahl auf 3, 5, 7 usw. erhöhen.

Verwenden Sie Dienste für verzögertes Lesen. Wenn sie effektiv zu sein schienen, versuchen Sie, den IFTTT-Dienst zu beherrschen, um festzustellen, ob er zur Verwirklichung Ihrer Ziele geeignet ist. Nur durch Ausprobieren können Sie die effektivsten Methoden auswählen, die Ihnen helfen, ein Twitter-Star zu werden.

Übersetzung und Adaption des Materials von Joel Gascoigne Meine 5 Geheimnisse zu großartigen Inhalten 15 Mal am Tag.

Lassen Sie Ihren Kommentar