Der Yandex.Oblako-Service wird in Kürze für alle verfügbar sein.

Im April 2018 wurde Yandex.Oblako im Testmodus gestartet, der am 5. September endete. In dieser Zeit konnten sie die Vorteile von mehr als 50 Unternehmen nutzen, darunter:

  • "Tinkoff Bank";
  • X5 Retail Group;
  • S7 TechLab;
  • "Bitrix24";
  • SkyEng und andere.

Der Dienst ermöglicht es Ihnen, die Rechenleistung von "Yandex" für folgende Zwecke zu nutzen:

  • Streaming von Spielen oder Medieninhalten;
  • Archivieren oder Sichern von Dokumenten und Dateien;
  • Ausführen von Backoffice-Anwendungen (Active Directory, Mail usw.);
  • Datenanalyse;
  • Einführung des ERP / CRM-Systems;
  • Stellen Sie die Notfallwiederherstellung sicher (Disaster Recovery).

Yandex.Oblako kann auch das Hosting für eine Website oder eine mobile Anwendung sowie eine Entwicklungs- und Testumgebung ersetzen. Unabhängig davon sollte gesagt werden, dass Benutzer des Dienstes auf maschinelle Lernsysteme von Yandex zugreifen können, um Daten zu analysieren und andere Aufgaben und Forschungen durchzuführen.

Sie können Ihre Cloud mithilfe der grafischen Oberfläche, der Befehlszeile und der Python- und Go-Entwicklungstools verwalten. PostgreSQL, ClickHouse und MongoDB werden als Datenbanken dargestellt. Darüber hinaus können Sie Dienste verbinden, die auf Machine Intelligence-Technologien basieren - ein maschineller Übersetzungsdienst und der Spracherkennungs- und Sprachsynthesekomplex SpeechKit.

Mit diesem Service können Unternehmen die erforderlichen Aufgaben ausführen, auch wenn sie die Wartung ihrer eigenen IT-Infrastruktur nicht finanzieren können. Kleine und mittlere Unternehmen können für den verbrauchten Strom (Anzahl der Kerne, Speichergröße usw.) zahlen, um eine Überzahlung zu vermeiden, und große Unternehmen können einen Vertrag über 1 oder 3 Jahre abschließen, um einen Rabatt von 30% zu erhalten.

Inhalt:

    Was bringt es dem Geschäft?

    Mit einfachen Worten, Sie können Rechenleistung mieten, um einige Vorgänge auszuführen:

    • Aufzeichnungen führen;
    • Kundendaten speichern;
    • Unternehmensmail oder Website starten;
    • Führen Sie den Serverteil einer Office-Anwendung oder eines Client-Dienstes aus und vieles mehr.

    Das heißt, Unternehmen können auf eine vorgefertigte Infrastruktur zugreifen, die erforderlichen Dienste einrichten und mit der Nutzung beginnen. Dies ist billiger als der Kauf von Serverhardware und die Beauftragung eines Systemadministrators für die Wartung.

    Connect "Cloud" kann sowohl juristische als auch natürliche Personen. Der Antrag wird innerhalb von 2 Wochen geprüft, aber bis Ende 2018 soll der Serviceplan allen zur Verfügung gestellt werden. Vorerst ist es notwendig, das Formular in drei Schritten auszufüllen.

    Nach welchen Parametern Anwendungen geprüft werden, wird nicht gemeldet.

    Lassen Sie Ihren Kommentar