35 Bücher über das Gehirn und die Psychologie, die helfen, sich selbst und die Kunden zu verstehen

Ohne Kenntnis der Funktionsweise des Gehirns und der Psychologie ist es unmöglich, Dienstleistungen und Produkte zu entwickeln und zu verkaufen. Um das Thema besser zu verstehen, habe ich eine Auswahl an Büchern zusammengestellt, die Ihnen irreparable Vorteile bringen. Bücher eignen sich für Anfänger und professionelle Vermarkter, Unternehmer, Trainer, Psychologen, Produktmanager und Lehrer.

Es ist wichtig! Die Meinung zu Büchern ist subjektiv und stimmt möglicherweise nicht mit Ihrer überein. Alle Diskussionen in den Kommentaren sind willkommen.

Inhalt:

Bücher über das Gehirn

"Das Gehirn lügt! Die Geheimnisse des Gehirns. Wir kennen das Gehirn - wir kontrollieren uns selbst", Svetlana Kuzina, "AST", 2011

Worüber: Welche Arten von menschlichem Gedächtnis gibt es (visuell, auditiv, kinetisch usw.), wie kann man den Charakter und das Weltbild mit Hilfe des Trainings verändern?

Meinung: Lesen Sie dieses Buch zuerst, wenn Sie zuvor noch keine Bücher über das Gehirn gelesen haben. Es ist leicht zu lesen, enthält keine wissenschaftlichen Begriffe, die nicht interpretiert werden können. Es wird Ihnen helfen, die Methoden der Selbstverbesserung zu überprüfen und sich jedes Training genauer anzuschauen.

Das Beste "Wenn wir uns nicht an 95% unseres Lebens erinnern, bedeutet dies, dass sie mit leeren Ereignissen und unnötigen Informationen gefüllt waren, von denen uns die Erinnerung selbst gerettet hat."

"Gehirn und Vorschlag", Vladimir Bekhterev, "AST", 2015

Worüber: über Hypnose, pseudowissenschaftliche Theorien, Hysterie und Schizophrene, Denken. Das Buch enthält Dutzende von Fallgeschichten, eine Klassifizierung von Manipulationen des Bewusstseins und einen Versuch, das Phänomen der Suggestibilität zu verstehen.

Meinung: Bechterew ist ein russischer Neurologe, der in den XIX-XX Jahrhunderten lebte. Die Informationen sind nicht veraltet, aber die Sprache ist schwierig - das Gefühl, dass Sie Tolstoi lesen, nur Tolstoi-Psychiater. Wenn Sie flachere Phrasen werfen, sind die Informationen erstaunlich: Verstehen Sie, wie Sie die Manipulation in die Werbung einfügen und herausfinden, wo sie Sie manipulieren. Vielleicht hören Sie danach plötzlich auf, mit jemandem befreundet zu sein.

"Jeder weiß, dass es in Theatern, Kirchen und anderen überfüllten Meetings ausreicht, das Wort Feuer zu sagen! Eine ganze Epidemie der Angst oder Panik auszulösen."

„Gehirn und Seele: Wie nervöse Aktivität unsere innere Welt bildet“, Frit Chris, Corpus, 2014

Worüber: über das Bewusstsein, Grundfunktionen des Gehirns, menschliche Reaktionen auf äußere Reize.

Meinung: geeignet für oberflächliche Bekanntschaft mit den Fähigkeiten des Gehirns. Meist naiv, philosophisch - die Vermutungen des Autors sind im Gegensatz zu Beispielen und Fallbeispielen von geringem Interesse. Kein Wort über die Seele - nur über das Bewusstsein (was dem Originaltitel entspricht, aber nicht seiner Übersetzung). Nahm Zitate für Bildungsprojekte.

"Unsere Vorstellungskraft ist vollkommen kreativ. Sie macht keine Vorhersagen und korrigiert keine Fehler. Wir schaffen nichts in unseren Köpfen."

"Gehirn und Glück. Geheimnisse der modernen Neuropsychologie", Hanson Rick, Eksmo, 2011

Worüber: über die Ursachen des Leidens - wie sich das Nervensystem in verschiedenen emotionalen Situationen verhält. Die Konzepte von Gut und Böse, Wege zur Überwindung depressiver Zustände werden berührt. Es gibt Übungen zur Kontrolle des Selbstbewusstseins.

Meinung: Ideal für diejenigen, die viel arbeiten und sich in ständig negativ beschriebenen Meditationstechniken aus kontemplativen Traditionen befinden, Tipps zur richtigen Reaktion auf destruktive Angriffe. Es wird auch helfen zu verstehen, wie man Auslöser basierend auf Angst, Aggression, Melancholie usw. bildet. Von den subjektiven Minuspunkten: Der zweite Teil befürwortet den Buddhismus - nicht jeder ist nah.

"Weisheit hängt mit dem Problem der Wahl zusammen, zum Beispiel weniger Freude für mehr aufzugeben."

"Gehirn und Körper. Wie Empfindungen unsere Gefühle und Emotionen beeinflussen", Beilok Sayen, "MYTHOS", 2015

Worüber: Wie der physische Zustand des Körpers den Geist und die Emotionen beeinflusst.

Meinung: interessantes Buch, wiederholt aber oft die Hauptidee. Die Fakten, Forschungen, Hinweise auf Vorlesungen von Professoren gehören zur amerikanischen Wissenschaftswelt. In Anbetracht der unterschiedlichen Mentalitäten sollte dieses Wissen mit Vorsicht angewendet werden.

"Je länger Sie in einer Stadt leben, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass Sie eine Schizophrenie entwickeln."

"Das Gehirn des Ruhestands. Ein wissenschaftlicher Blick auf ältere Menschen", Aleman Andre, "MIF", 2015

Worüber: Wie das Gehirn älterer Menschen funktioniert, wie es sich vom Gehirn junger Menschen und Kinder unterscheidet, welche Veränderungen der kognitiven Fähigkeiten erwarten jeden Menschen im Alter.

Meinung: Eine großartige Gelegenheit zu verstehen, warum alte Frauen auf den Bänken immer unglücklich sind und was zu tun ist, damit die Kommunikation mit ihnen keine Belastung darstellt. Es gibt keine Empfehlungen für eine korrekte Alterung (außer bei bekannten). Informationen sollten verwendet werden, um das Verhalten älterer Menschen als Verbraucher zu untersuchen. Das Buch ist in barrierefreier Sprache verfasst.

"Ältere Menschen verstehen besser, dass es in diesem Leben ist, das ihnen Freude macht, was bedeutet, dass sie bessere Entscheidungen treffen."

"Stelle ein Gehirn ein. Wie menschliches Denken funktioniert und wie man eine Seele für einen Computer erschafft", Alexey Redozubov, Amfora, 2010

Worüber: über die Anatomie des Gehirns, die Bildung von bedingten und bedingungslosen Reflexen, Denken, Emotionen. Warum haben Menschen unterschiedliche Geschmäcker, wie beeinflusst Humor das Leben, die Mechanismen seiner Bildung, welche Sprache „spricht“ das Gehirn und was ist ein interner Sprecher?

Meinung: Das feurigste Buch, das ich in den letzten sechs Monaten gelesen habe. Der Erzählstil ist stellenweise schwierig, auf den ersten Seiten finden sich bekannte Informationen aus einem schulbiologischen Kurs. Die Schlussfolgerungen des Autors basieren auf maßgeblichen wissenschaftlichen Artikeln, es gibt eigene ungewöhnliche Annahmen. Von den Minuspunkten - sachliche Fehler (zum Beispiel über das Verhältnis von Emotionen und menschlichem Verhalten).

"Öffentliche Meinung, Propaganda, die Überzeugung anderer - all dies wird, wenn es nicht auf kritisches Denken oder zumindest Sturheit stößt, durch Erinnerungen verschoben, die früher oder später einen Pseudoinstinkt bilden."

"The Brain Online. Mann im Internetzeitalter", Small Gary, Colibri, 2011

Worüber: über die Auswirkungen von Computern und Geräten auf den Menschen, einen evolutionären Sprung und die Bindung an den digitalen Raum.

Meinung: Meiner Meinung nach ist der nützliche Teil des Buches der erste. Darin spricht der Autor über die Abhängigkeit von angeregten Hirnherden vom Kontakt mit elektronischen Geräten. Die Informationen waren nützlich, um Schlussfolgerungen zu einigen Aspekten des Prototyping zu ziehen. Ich habe das Layout der Elemente in Abhängigkeit von der menschlichen Reaktion auf den Bildschirmbereich abgeleitet. Der zweite Teil war nutzlos.

"Das Gehirn ist nicht dafür ausgelegt, Informationen von überall auf lange Sicht zu verfolgen. Letztendlich wird ein langes und tiefes Eintauchen in die digitale Welt eine besondere Art von Überarbeitung verursachen."

"Das Gehirn gegen Übergewicht", Amen Daniel, Eksmo-Press, 2014

Worüber: über das Abnehmen, basierend auf der Arbeit mit der menschlichen Psyche. Wie Sie Ihren Gehirntyp bestimmen und unter Berücksichtigung seiner Merkmale Übungen und Diäten auswählen.

Meinung: Das Buch ist neugierig auf Vermarkter und Produktmanager - der Vorhang der Geheimnisse über die Gedanken, Menschen zu verlieren, ist offen. Es gibt Tests, um die Art des Gehirns, die Einstellung zum Leben und zur Gesundheit zu bestimmen. Verärgert über das Werbesystem (Klinik), Herr Amen, die Vorgeschichte der Patienten - ihr Erfolg spielt sich ab, ich persönlich glaube nicht an einen solchen wolkenlosen Prozess des Abnehmens.

"Viele Menschen sind zum Scheitern verurteilt, weil sie sofort nach Vergnügen suchen, ohne an die Zukunft zu denken."

"Brain-Booster. Wie man lernt, mit Techniken aus verschiedenen Wissenschaften effektiv zu denken", Nisbett Richard, Alpina Verlag, 2018

Worüber: wie man lernt, kritisch zu denken, Handlungen zu kontrollieren und Lügen zu verstehen.

Meinung: wieder das Missverhältnis von Titel und Inhalt. In dem Buch Ungleichgewicht in der Sozialpsychologie finden Sie Antworten auf die Fragen: Wie können Sie die erhaltenen Informationen analysieren, die Kausalzusammenhänge erkennen und logische Fehler vermeiden? Es gibt jedoch fast keine versprochenen Methoden (einige bekannte zählen nicht), aber interessante historische Informationen sind reichlich vorhanden.

"Von den fünf Leuten, mit denen Sie die meiste Zeit verbringen, sind Sie in der Mitte."

"Buyology: eine aufregende Reise in das Gehirn des modernen Verbrauchers", Lindstrom Martin, Alpina Business Books, 2013

Worüber: wie sich das Gehirn beim Einkaufen verhält, warum Menschen von Marken abhängig sind. Was tun Vermarkter, um die Aufmerksamkeit der Kunden zu erregen? Müssen sie sexuelle Obertöne verwenden? Demonstrieren Sie schlechte Gewohnheiten in der Werbung?

Meinung: Ich werde ehrlich sein - nur für Anfänger in Marketing oder Öffentlichkeitsarbeit lesen. Sie werden sicher eine Menge Fakten und nachgewiesene Forschungsergebnisse finden, verstehen, wie man Werbung macht. Für die Oldtimer wird es nichts Neues geben.

"Jeder Marktforscher ist jetzt eine Kreuzung zwischen einem Wissenschaftler und einem Wahrsager: Er muss die Situation richtig und schnell einschätzen und sie dann auf wunderbare Weise in eine plausible Geschichte umsetzen."

"Buddha, das Gehirn und die Neurophysiologie des Glücks. Wie man das Leben zum Besseren verändert. Ein praktischer Leitfaden", Mingyur Yonge, Orientaliya, 2015

Worüber: über Meditation und ihre Auswirkungen auf das Gehirn. Wie fange ich an, mir bewusst zu werden, was es geben wird und wie die Übung die mentalen Fähigkeiten eines Menschen und sein emotionales Leben beeinflusst.

Meinung: Ich mochte die Leichtigkeit und die volle Akzeptanz der Wissenschaft. Dies ist wichtig, da der Autor ein echter buddhistischer Mönch ist. Er untermauert alle Ergebnisse mit Nachforschungen, stellt persönliche Annahmen nicht als Wahrheit dar und weist darauf hin, dass es unmöglich ist, eine Evidenzbasis zu finden. Das Buch ist so emotional ruhig, dass Sie beim Lesen ein vollständiges Eintauchen verspüren - es schien, als hätte ich beim Lesen selbst meditiert.

"Ich begann unter objektiven wissenschaftlichen Gesichtspunkten zu verstehen, warum Praktizierende tatsächlich arbeiten: Diese Gefühle der Begrenzung, Angst, Angst und andere Dinge sind nur neuronales Geschwätz. Im Wesentlichen handelt es sich um Gewohnheiten. Und alle Gewohnheiten können entwöhnt werden."

"Aufmerksames Gehirn. Eine wissenschaftliche Sicht der Meditation", Siegel Daniel, "MYTHOS", 2015

Worüber: wie man den Geist auf wichtige Dinge konzentriert und Zufriedenheit erreicht, die Meditationspraxis anwendet. Über die Struktur des Gehirns, das Denken, die emotionale Sphäre des menschlichen Lebens.

Meinung: Es gibt keine Meditationstechnik, sondern eine wissenschaftliche Analyse der Meditation als Konzept. Ich empfehle, kritisches Denken und Google-Begriffe aufzunehmen, die verdächtig erschienen. Der Autor selbst hat einige Konzepte vorgestellt, und es gibt keine wissenschaftlichen Belege für ihre Wirksamkeit.

"Der Vorteil, Urteile fallen zu lassen, ist, dass das Leben angenehmer, aufregender, aufregender, flexibler und physiologischer wird. Neugierde? Nein. Wir werden" nur "neugierig, offen, akzeptieren und sogar lieben."

"Hormone des Glücks. Wie man das Gehirn auf die Produktion von Serotonin, Dopamin, Endorphin und Oxytocin trainiert", Braining Loretta, "MYTHOS", 2016

Worüber: über Hormone, Emotionen, Gewohnheiten.

Meinung: Der Autor versucht den Leser in die Welt der positiven Emotionen zu bringen und besteht auf dem Ausschluss negativer Emotionen. Das erscheint jedem vernünftigen Menschen unlogisch: Es gibt keine schlechten Gefühle, es gibt keine Entwicklung und Erfahrung. Interessant ist der Schritt-für-Schritt-Plan, um das Leben in Ordnung zu bringen - selektive Technologie wird wirklich dazu beitragen, phlegmatischer zu werden.

"Wenn die Erwartungen durch Enttäuschungen ersetzt werden, kommt es zu einem starken Anstieg von Cortisol."

"Spiel. Wie es unsere Vorstellungskraft, unser Gehirn und unsere Gesundheit beeinflusst", Brown Stewart, "MYTHOS", 2015

Worüber: über das Spiel, als Ressource für Selbstbildung, Verhaltensanalyse und den Erwerb neuer Bewusstseinsfähigkeiten.

Meinung: Informationen aus dem Buch sind eine großartige Möglichkeit, die psychologische und biologische Rolle des Spiels zu verstehen. Tipps eignen sich für die Geschäftsentwicklung, den Aufbau von Beziehungen zu Kindern und Tieren. Bevor Sie mit Kopf in den Pool stürzen, sollten Sie überlegen, ob das Spiel für Ihren Fall geeignet ist, da Stewart die Erforschung eines engen Verhaltensrahmens vorangetrieben und die Vielfalt der sozialen Interaktionen nicht berücksichtigt hat.

"Ayron vermutet, dass ungewöhnliche Aktivitäten den Dopaminspiegel im Gehirn erhöhen - dem Neurotransmitter, der zum Vergnügen benötigt wird."

"Ein Duell der Neurochirurgen. Wie die Geheimnisse des Gehirns entdeckt wurden und warum der Tod eines Königs die Wissenschaft verändern könnte", Kin Sam, Eksmo, 2015

Worüber: über die ersten Experimente mit Lobotomie, medizinische Experimente und Fehler, erstaunliche Patienten, die Hirnschäden überlebten und überlebten.

Meinung: tolles Buch. Geschichten basierend auf historischen Referenzen und medizinischen Berichten. Das Buch ist lustig, die Sprache ist einfach, leicht und leicht literarisch.

"Wir alle haben fertige neuronale Schaltkreise in den unteren Hirnregionen, die Reflexe wie Niesen, Schlucken und Gähnen steuern: Sobald die ersten Neuronen funktionieren, folgen ihnen die übrigen wie Dominosteine ​​ab dem geringsten Ruck. Daher Reflexreaktionen bei allen Menschen im Allgemeinen das gleiche. "

"Chimpanzee Paradox. Brain Management", Steve Peters, Eksmo, 2016

Worüber: Steve Peters einzigartige Methode zur Erfassung von Gefühlen, zur Wiederherstellung der Gesundheit und zur Suche nach dem Sinn des Lebens.

Meinung: erinnert Eric Berne - wer es liest, wird dieses Buch auch mögen. Der Autor rät, sich selbst und das Leben ernsthafter zu behandeln, die Vor- und Nachteile Ihrer Handlungen aufzuschreiben, ein Ziel zu setzen und negative Emotionen als "inneres Tier" wahrzunehmen. So lala Tipps meiner Meinung nach. Denken Sie daran, dass die Peters-Technik keine wissenschaftliche Grundlage hat, vor der er auf den Seiten des Buches aufrichtig warnt.

"Wenn Sie an etwas scheitern, verlieren Sie nicht Ihre Begeisterung. Nehmen Sie Lehren aus Schwierigkeiten und achten Sie darauf, Ihre Fortschritte zu notieren."

"Geheimnisse des Gehirns Ihres Kindes", Wong Sam, Eksmo, 2012

Worüber: Wie das Gehirn eines Kindes von Beginn der intrauterinen Entwicklung an funktioniert und sich entwickelt, was zu tun ist, um den Intellekt des zukünftigen Babys zu beeinflussen, und wie es mit dem Teenager übereinstimmt.

Meinung: Lesen Sie, um zu verstehen, wie man mit Eltern und Kindern arbeitet. Das Ziel wurde erreicht - für eine Sekunde öffnete sich die Welt der Kinder und Jugendlichen aus einem anderen Blickwinkel. Die Präsentation ist trocken, viele Fakten, auch unbestätigt. Es besteht das Gefühl, dass der Autor mit den Fakten jongliert und versucht, eine bestimmte Erziehungsstrategie durchzusetzen. Ich denke, diejenigen, die Kinder haben, werden das Buch höher schätzen als ich.

"Ein Fünfjähriger mit einem Gewicht von 20 kg benötigt 860 Kalorien pro Tag, und die Hälfte dieser Energie geht an das Gehirn."

"Super Zero. Wenn ein Neustart des Gehirns Ihr angeborenes Genie öffnet", Coulter Di Joy, Eksmo, 2016

Worüber: wie man Körper und Gehirn nutzt, um klüger zu werden und unbenutzte Bewusstseinsbereiche aufzudecken.

Meinung: Der Autor hat sich mit Biologie und Physiologie befasst und die Grundbegriffe der Gehirnfunktion mit seinen eigenen Vorstellungen darüber vermischt. Das ultimative Ziel ist es, den Leser dazu zu bringen, zum ursprünglichen Geist zurückzukehren und die Welt mit den Augen eines Kindes zu betrachten. Ich empfehle das Buch trotz der Mängel: Ich glaube, dass ein spezifischer Ansatz für Menschen funktionieren kann, die oft Schwierigkeiten für sich selbst haben.

"Если вам нужно, чтобы разум был начеку, щелкните языком по нёбу. Исследователи животных обнаружили, что все млекопитающие щелкают языком по нёбу, чтобы привлечь внимание своего молодняка."

"Правила мозга. Что стоит знать о мозге вам и вашим детям", Медина Джон, "МИФ", 2014

О чем: über Rätsel und Möglichkeiten, das Leben produktiver zu gestalten.

Meinung: Pioniere von Büchern über das Gehirn werden es mögen: einfache Erklärungen der Anatomie, die Regeln sind gebildet und strukturiert, es ist einfach und interessant zu lesen. Nichtsdestotrotz scheint selbst die Hälfte des Buches selbst unerfahrenen Lesern aufgrund gemeinsamer Wahrheiten vage vertraut zu sein - jeder weiß, dass man, um sich wohl zu fühlen, rechtzeitig mehr laufen, ins Bett gehen und gesundes Essen zu sich nehmen muss. Und das ist überhaupt kein Geheimnis.

"Es gibt zwei Möglichkeiten, mit einem schwierigen Umfeld umzugehen: Stärker werden oder schlauer werden."

"Wie das Gehirn uns dazu bringt, dumme Dinge zu tun", Asya Kazantseva, Corpus, 2014

Worüber: Warum das Gehirn uns dazu bringt, dumme Dinge zu tun, welchen Schaden Alkohol und Zigaretten an neuronalen Verbindungen anrichten und was mit Depressionen zu tun ist.

Meinung: das buch ist in einfacher sprache und mit viel humor geschrieben - der autor recherchiert nicht, sondern popularisiert nur die vorhandenen. Bilder und Bildunterschriften sind lustig. Mir hat die Tatsache nicht gefallen, dass der Autor oft frühere Typen erwähnt (ich beneide nicht, halte diese Informationen aber für falsch). Ein weiterer Nachteil: Am Ende des Buches nehmen die Leidenschaften ab, die Geschichte rollt zu einer flüchtigen Geschichte, hört auf, Aufmerksamkeit zu erregen. Die letzten Kapitel wurden mit Mühe gegeben, gefielen aber trotzdem.

"Das Gehirn hat keinen Mund, also kann es keine Süßigkeiten essen. Aber Sie können gezwungen werden, das zu tun, was es will."

Psychologie-Bücher

"Psychologie der Trauer", Sergey Shofov, Rech, 2006

Worüber: Wie überlebt man die Trauer mit dem Verlust eines geliebten Menschen? An diesem Punkt entwickelt sich die Trauer vom Normalen zum Pathologischen. Wie hilft man dem Überlebenden des Verlusts?

Meinung: Die Reaktionen des Körpers auf Verluste bei Kindern und Erwachsenen werden in den Regalen zersetzt. Die Arbeit mit Menschen, die Trauer erlebt haben, ist ideal arrangiert: Lassen Sie sie über die Toten sprechen, setzen Sie sie mit äußeren Reizen in die Realität um, verhindern Sie den Versuch, geliebte Menschen zu idealisieren, und bitten Sie sie erneut, den Moment des Todes eines Menschen zu sprechen. Ohne dieses Wissen ist es schwierig, mit einer Person zu kommunizieren, die vor Trauer verstört ist, egal in welcher Branche Sie arbeiten. Eine Person in einem solchen Zustand kann in einem Café oder beim Kauf eines Schranks einen Wutanfall bekommen (auch wenn seit der Veranstaltung sechs Monate vergangen sind) - dieses Wissen wäre für mich nützlich, wenn ich im Einzelhandel gearbeitet habe.

"Oder es wird eine Art durchschnittlicher, sehr relativer Zeitbezugspunkt angegeben. So wird zum Beispiel angemerkt, dass die erste Reaktion auf die Nachricht vom Tod - Schock und Taubheit - durchschnittlich sieben bis neun Tage dauern kann."

"Die Psychologie des kritischen Denkens", Halpern Diana, Peter, 2000

Worüber: wie man lernt, kritisch zu denken und alles, was sie sagen, nicht zu glauben.

Meinung: Es gibt viele praktische Übungen zur Entwicklung des kritischen Denkens, aber der Inhalt selbst ist umstritten - der Autor stellt die persönliche Meinung in den Mittelpunkt seiner Meinung und nicht wissenschaftlich belegte Tatsachen. Der Eindruck ist positiv.

"Werbung steckt voller allerlei Euphemismen. Vielleicht scheinen" Papiertücher für das Badezimmer "und" Hygieneartikel für Frauen "attraktiver und wünschenswerter als" Toilettenpapier "und" Tampons "?"

"Psychologie des Misstrauens. Wie man nicht von Betrügern erwischt wird", Konnikova Maria, "Alphabet-Business", 2016

Worüber: über Betrug und seine Mechanismen. Als Betrüger zwingen die Menschen, ihre Forderungen zu erfüllen, warum der Leiter eines großen Unternehmens auch vor ihnen wehrlos ist, wie ein einsamer Rentner aus den Wäldern.

Meinung: Der Titel stimmt nicht mit dem Inhalt überein, aber das Buch macht es nicht schlimmer. Die grundlegenden Manipulationstechniken, die Psychologie des Glaubens und die klassischen Betrugsschemata werden beschrieben. Rezepte, wie man kein Opfer wird - nein. Werbetreibende werden (nach Analyse der Theorie) mehrere nützliche Life-Hacking-Methoden zu den Auswirkungen auf die Psyche von Käufern finden.

"Wenn wir genug Ressourcen in unser Unternehmen investiert haben - Geld, Zeit, Ansehen -, sind wir immun gegen störende Signale."

"Spiritus Animalis, oder wie die menschliche Psychologie die Wirtschaft antreibt", Akerlof George, United Press, 2010

Worüber: warum alltägliche Entscheidungen über Geldausgaben sich negativ auf die Makroökonomie auswirken, was zu tun ist, um die finanzielle Situation der Gesellschaft und jeder einzelnen Familie zu verbessern.

Meinung: Für Laien ist das Buch kompliziert. Einerseits ist der Eindruck positiv, da die irrationalen Handlungen der Person in Bezug auf Geld beschrieben werden (solche Informationen stammen aus der Analyse der Zielgruppen), andererseits ist er negativ. Krisenmomente werden nur unzureichend offengelegt, die Erfahrung, sie zu beenden, basiert nur auf ausländischer Praxis. Es bleibt zu nationalen Ideen der Verhaltenspsychologie zu schnappen.

"Die meisten Entscheidungen - mit Ausnahme der wichtigsten - treffen wir, einfach weil sie" richtig scheinen ".

"Flexibles Bewusstsein. Ein neuer Blick auf die Psychologie der Erwachsenen- und Kinderentwicklung", Carol Duke, "MYTHOS", 2013

Worüber: über interne Installationen, die helfen, Ziele zu erreichen und ein glückliches Leben zu führen.

Meinung: kognitive Theorien über menschliches Verhalten, Fehler und Einstellungen dazu, Toleranz und Mut bei Entscheidungen. Genug Informationen als Basis: Ausgehend davon können Sie das Verhalten anderer analysieren und Interaktionsmuster entwickeln. Das Buch gibt eine Ladung Motivation.

"Wachstum hilft den Menschen, die Meinung von nur jemandem in den Vorurteilen zu erkennen - und sie zu konfrontieren, das Vertrauen in sich selbst zu bewahren und ihr volles Potenzial auszuschöpfen."

"Psychologie der Lüge. Lüg mich an, wenn du kannst", Paul Ekman, Peter, 2018

Worüber: Warum Leute betrügen, wie man eine Lüge aufdeckt und aufhört leichtgläubig zu sein. Was sind die Formen von Lügen, welche moralischen und sozialen Aspekte verletzen Menschen, die in der Lage sind, den Geist anderer zu manipulieren.

Meinung: Ich habe lange überlegt, ob ich dieses Buch weiterempfehlen soll und mich trotzdem entschlossen, es für die allgemeine Entwicklung zu empfehlen. Es ist unwahrscheinlich, dass Sie im Alltag mindestens 5% des gelesenen Materials anwenden. Die Kenntnis der Manipulationsmethoden hilft nicht, das Schicksal der Täuschung zu vermeiden, aber vielleicht halten Sie sich in schwierigen Situationen zurück, damit es nicht zur Täuschung wird. Es ist nützlich für Menschen, die im Dienstleistungssektor arbeiten.

"Ein Lügner kann ein guter - und ein schlechter Mensch sein, angenehm - und unangenehm. Aber ein Mensch wählt immer sich selbst - um zu lügen oder die Wahrheit zu sagen."

"Spiele, die Menschen spielen. Die Psychologie der menschlichen Beziehungen", Eric Bern, "Eksmo", 2016

Worüber: über Lebensszenarien und das Lösen von psychischen Problemen mit deren Hilfe.

Meinung: schwere Erzählung, besser mit einem Bleistift zu lesen. Bern spricht vom inneren Elternteil, Kind, Erwachsenen. Die Entwicklung von Ereignissen im Leben hängt davon ab, wie das innere „Ich“ zu einem bestimmten Zeitpunkt mit seiner Umgebung interagiert. Einerseits ist dies ein Klassiker der Psychologie - viele praktische Gedanken, erfolgreiche Beispiele der Gedankenprogrammierung, andererseits Philosophie und Beispiele, die der russischen Realität nicht sehr nahe kommen. Es lohnt sich zu lesen, um Ihr eigenes Verhalten zu verstehen und die Reaktion zu starten, "destruktive" Zustände aufzuheben.

"Das Drehbuch (Script) ist ein Lebensplan, der auf einer Entscheidung basiert, die in der Kindheit getroffen wurde, von den Eltern unterstützt, durch nachfolgende Ereignisse gerechtfertigt ist und in der gewählten Alternative gipfelt."

"Trinity. Seien Sie mehr als Sie selbst", Andrey Kurpatov, "Capital", 2018

Worüber: Wie kommuniziert man mit Menschen in Abhängigkeit von ihrer Denkweise, wie schafft man effektive Modelle der Realität und sieht neue Möglichkeiten für die Selbstentwicklung.

Meinung: nicht zu sagen, dass mir die Theorie der drei Arten des Denkens am Herzen liegt, aber das Buch ist eine Aufmerksamkeit wert. Wenn Sie in den Linien Ihrer Kunden gelernt haben, dann werden Sie die Werkzeuge bekommen, um mit irgendwelchen Einwänden zu arbeiten. Interessanterweise beschrieben das Phänomen der Genialität, Ansätze zur Selbsterkenntnis und Selbstentwicklung. Leicht und mit Humor geschrieben.

"Wir sind an die Vielfalt des menschlichen Verhaltens gewöhnt und bemerken absolut nicht, dass es keinen" Standard "gibt und jede" Norm "nur eine Fiktion ist."

"Das Leben sagen" Ja! ", Psychologe im Konzentrationslager," Victor Frankl, "Alpina-Sachbuch", 2018

Worüber: über die Stärke des menschlichen Geistes, über den Weg zum Verständnis des Ziels. Die Geschichte des österreichischen Psychologen am NS-Lager vorbei.

Meinung: Es ist möglich, dieses Buch fälschlicherweise der Sektion Psychologie zuzuordnen - dies ist die Geschichte eines Psychologen, der das Leben in einem Konzentrationslager anhand des Prismas der akademischen Erfahrung analysiert. Sie sollten es als Motivationsquelle wahrnehmen, aber wenn Sie zwischen den Zeilen lesen, können Sie einige wichtige Ideen für die Selbstanalyse einfangen - warum eine positive Einstellung so wichtig ist, warum Ihre Positionen verteidigt werden.

"Die Leute haben vergessen, wie man sich freut. Es stellt sich heraus, dass dies noch zu lernen war."

"Fluss des Bewusstseins", Oliver Sachs, "AST", 2018

Worüber: eine Sammlung von Arbeiten des Neuropsychologen Oliver Sachs zur Erforschung von Problemen in verschiedenen Bereichen der Wissenschaft.

Meinung: Ich liebe Oliver Sachs und empfehle, alle seine Bücher zu lesen. In diesem Buch gibt es wenig Psychologie in offener Form (aber es gibt eine) - hauptsächlich Forschung über die Funktionsweise des Gehirns und die Einstellung zu den Problemen der modernen Wissenschaften, die Geschichte von Entdeckern wie Darwin, Freud, James. Das Buch ist erstaunlich geschrieben: weich und leicht. Lesen Sie auf jeden Fall, um den Horizont zu erweitern.

"Die Natur hat mindestens zwei verschiedene Wege beschritten, um ein Gehirn zu erschaffen, aber tatsächlich gibt es fast so viele wie in der Welt der Tierarten."

"Alle Psychologie in 50 Experimenten. Pawlows Hund", Adam Hart-Davies, Peter, 2018

Worüber: Wie sich die Psychologie entwickelte, welche Experimente wirkten sich auf die Psychologie als unabhängige Wissenschaft aus. Was führte zur Überprüfung der verrücktesten Ideen mit Hilfe der Wissenschaft.

Meinung: Ein interessantes Buch über die Entwicklung der Psychologie. Leicht zu lesen, an manchen Stellen lustig. Wenn Sie in einer Reihe lesen, werden Sie am Ende des Buches ein Couch-Experte für menschliche Seelen sein, und wenn Sie die Kapitel mischen, werden Sie einfach eine gute Zeit haben. Ich empfehle

"Sehen, obwohl es nützlich sein kann für eine Person, die lange Zeit blind war, aber gleichzeitig eine potenzielle Quelle des Leidens sein kann."

"Die Geschichte des Geistes", Mikhail Zoshchenko, "Pädagogik", 1990

Worüber: Autobiographie des Satirikers Mikhail Zoshchenko. Der Autor erzählt, mit welcher Selbstanalyse er depressive Zustände beseitigt und sich selbst verbessert hat.

Meinung: Sie müssen den ersten Teil von "Vor dem Sonnenaufgang" lesen, aber wenn Sie ihn nicht finden, machen Sie sich keine Sorgen. Das Buch ist eine tiefe Selbstbeobachtung, ein Beispiel dafür, wie Sie sich ohne einen Psychologen verstehen und aus jedem destruktiven Zustand herauskommen können - unterdrücken Sie Angst, Depression, Wut oder Aggression. Es ist sowohl aus künstlerischer als auch aus psychologischer Sicht interessant.

„Aber wohin bin ich gewandert?" Dachte ich. „Was für einen psychologischen Dschungel hat mir ein Bettler gebracht, für den ich pflichtbewusst mit der Hoffnung gegangen bin, die Ursache für meine Angst vor ihm zu finden?"

"Humanpsychologie von der Geburt bis zum Tod", eine Autorengruppe, "AST", 2015

Worüber: Lehrbuch über die menschliche Psychologie vom Moment der Empfängnis bis zum Moment des Todes. Betroffen sind kognitive Fähigkeiten, Verhaltensmerkmale, Motivation und Vorstellungen von Persönlichkeiten.

Meinung: man sollte von dem buch keine ideale präsentation, humor oder einfachheit erwarten - die erzählung ist strukturiert, trocken und zielt darauf ab, die bekannten prinzipien der psychologie zu beschreiben. Ich empfehle, es als ein grundlegendes Buch zu verwenden, um danach jeden Bereich der Psychologie aus anderen Quellen eingehend zu studieren.

"Mentale Prozesse sind die Hauptregulatoren des menschlichen Verhaltens. Sie haben einen bestimmten Anfang, einen bestimmten Verlauf und ein bestimmtes Ende."

"Arbeit mit dem Körper in der Psychotherapie. Eine praktische Anleitung", Galina Timoshenko, Elena Leonenko, "Institut für Psychotherapie", 2017

Worüber: über psychotherapeutische Methoden der Arbeit mit dem Körper, um den psychischen Zustand einer Person zu verbessern.

Meinung: Das Buch ist auf die wissenschaftliche Gemeinschaft ausgerichtet, aber ich empfehle, es zu ignorieren und zu lesen. Übungen, um mit dem Körper im Kontext der Psychologie zu arbeiten, sind zu Hause leicht zu machen, was ich mehrere Monate lang erfolgreich mache und Veränderungen bei mir und meiner Gesundheit sehe. Im Allgemeinen mag ich Galina Timoshenko - eine harte und sarkastische Psychologin, die in zwei Berichten eine Person zu einer unabhängigen Analyse des Problems führt.

Viel Spaß beim Literaturabend, Freunde!

Lassen Sie Ihren Kommentar