Effektives Content-Marketing: 5 Gewohnheiten, die Sie von anderen abheben

Content-Marketing gewinnt derzeit an Dynamik und bestätigt den Ruf der relevantesten und effektivsten Methode zur Förderung von Geschäften im Internet. Viele Experten im Westen nennen Werbung sogar mithilfe des Content-Mainstreams. Content-Marketing wird auch in Runet immer beliebter, dank erfolgreicher Beispiele für die Projektentwicklung mit diesem Ansatz.

Laut einer Studie des MarketingProfs und des Content Marketing Institute über strategische Pläne für Geschäftsprojekte für 2013 nutzen 91% der B2B- und 86% der B2C-Vermarkter das Content-Marketing bereits als Werbemittel (die Untersuchung betrifft natürlich das ausländische Segment des Internets). Mehr als die Hälfte der Befragten wird die Kosten für die Erstellung und Veröffentlichung von Inhalten in den nächsten 12 Monaten erhöhen.

Denken Sie daran, dass Content-Marketing keine magische Pille ist. Daher garantiert die Verwendung dieser Methode nicht automatisch den Erfolg. Nur die konsequente Umsetzung der richtigen Strategie bringt Geschäftsergebnisse. Was sind die Merkmale effektiver Werbemaßnahmen mit Inhalten? Welche Geheimnisse helfen erfolgreichen Content-Marketern bei der Entwicklung von Online-Projekten?

In diesem Artikel erfahren Sie mehr über die fünf Gewohnheiten echter Profis im Bereich Content Marketing. Sie können sich vom allgemeinen Hintergrund von Fachleuten und Geschäftsleuten abheben, wenn Sie das erworbene Wissen übernommen haben.

1. Lernen Sie, das Wesentliche des Content-Marketings in der Geschäftssprache zu erklären.

Weitsichtige Experten auf dem Gebiet der Wirtschaftsförderung im Internet haben die Arbeitsprinzipien bereits verstanden und belegen die Wirksamkeit des Content-Marketings. Aber auch sie können nicht immer die wirtschaftliche Rechtfertigung für die Wirksamkeit der Werbung mit Hilfe von Inhalten für Kunden oder Manager ihres Unternehmens abgeben.

Wie Sie verstehen, hängt die Höhe des Budgets für die Implementierung von Content-Marketing-Strategien von Ihrer Fähigkeit ab, die Ergebnisse ihrer Implementierung aufzuzeigen oder die Möglichkeit zu beweisen, in absehbarer Zukunft bestimmte Ziele zu erreichen. Verknüpfen Sie die Ziele Ihrer Marketingkampagnen mit den Geschäftszielen des Kunden oder der Organisation, für die Sie tätig sind, damit Projektverantwortliche und Projektmanager verstehen, wofür sie Geld ausgeben.

Ein Geschäftsmann möchte beispielsweise eine Marke schaffen und erkennbar machen. Content Marketing wird in diesem Fall das Publikum in die Interaktion mit dem Unternehmen einbeziehen und potenziellen Kunden vielfältige Informationen über die Marke und ihre Perspektiven liefern.

Die Kundenbindung ist ein weiterer messbarer Vorteil, den ein Unternehmen durch Content-Marketing erzielt. Ihre Kunden kehren immer wieder zu Ihnen zurück, wenn Sie ihnen regelmäßig nützliche und relevante Informationen in Form von Bewertungen, Artikeln und E-Mail-Versand zur Verfügung stellen.

2. Kombinieren Sie Spezialisten mit einem anderen Profil zu einem starken Content-Marketing-Team.

Content-Marketing allein wird Ihnen nicht gelingen. Erfolgreiche Vermarkter stellen Teams zusammen, die in der Lage sind, umfangreiche redaktionelle Pläne umzusetzen (wir haben dieses Thema hier bereits behandelt).

Sie benötigen den Befehl, um:

  • Erstellen und veröffentlichen Sie ständig große Mengen relevanter Inhalte. Durch die Zusammenarbeit qualifizierter Fachkräfte aus verschiedenen Bereichen erhalten Sie zusätzliche Flexibilität. Es geht darum, Inhalte verschiedener Art und Themen zu erstellen. In diesem Fall sparen Sie den Hauptteil der Marketingkampagnen - Ihre Inhalte fördern Projekte, da sie potenziellen und bestehenden Kunden zugute kommen.
  • Konsultieren Sie Spezialisten aus verschiedenen Disziplinen, um die Relevanz der Inhalte für das Publikum zu erhalten und effektive Kanäle für die Verbreitung von Informationen zu wählen. Das Zusammenspiel von Textern, Designern, SEO-Optimierern und Experten bei der Erstellung von Videomaterial garantiert Ihnen eine Steigerung der Effektivität von Marketingkampagnen.

3. Erzähle interessante Geschichten.

Diese Gewohnheit bleibt eines der Hauptmerkmale erfolgreicher Profis auf dem Gebiet des Content-Marketings. Lernen Sie, das Publikum zu faszinieren und für potenzielle Kunden interessant zu bleiben.

Verwenden Sie einige Tricks von professionellen Journalisten, die ihre Artikel in trendige Materialien verwandeln können, die das Wetter in einem bestimmten Bereich bestimmen. Diese Techniken umfassen:

  • Veröffentlichung von Artikeln, die gelegentlich bestimmte Waren und Dienstleistungen erwähnen. Journalisten meiden Empfehlungen oder direkte Werbung, um einen Eindruck von der Unparteilichkeit des Autors gegenüber dem Publikum zu gewinnen.
  • Aufrechterhaltung eines einheitlichen Stils und Einhaltung der Qualitätsstandards von Veröffentlichungen. Dies erhöht das Vertrauen von potenziellen und bestehenden Kunden in die Inhalte.
  • Bestätigung von Informationslinks zu seriösen Quellen. Journalisten nutzen diese Technik, um den Wert ihrer eigenen Materialien in den Augen des Publikums zu steigern.

Und um eine gute Nachricht oder einen Artikel zu verfassen, kombinieren viele Journalisten ihre Arbeit in fünf Schritten. Hier sind sie:

  1. Nach Ideen suchen.
  2. Suchen Sie nach Informationsquellen.
  3. Interviews mit Hauptakteuren und Experten.
  4. Schreibmaterial.
  5. Veröffentlichung des Artikels und Erhalt von Feedback.

Lernen Sie die Grundprinzipien des Geschichtenerzählens kennen und erstellen Sie spannende Artikel und Rezensionen. Eines dieser Prinzipien ist die Strukturierung von Materialien. Zum Beispiel bestehen moderne Geschichten oft aus drei Blöcken:

  • Darstellungen, in denen der Autor die Akteure beschreibt, das Verhältnis zwischen ihnen und die Umstände, unter denen sich die Handlung entfaltet.
  • Aktionen, bei denen die Helden der Geschichte die aufgetretenen Probleme lösen und neues Wissen und Können erwerben.
  • Austausch, bei dem die Akteure ihre Ziele erreichen, erhalten Antworten auf alle Fragen und erhalten eine neue Lebenseinstellung.

Dies ist nur eine der Möglichkeiten, das Material zu strukturieren, das Sie verwenden können. Denken Sie daran, dass eine Struktur Ihre Geschichten und Rezensionen lesbar und dynamisch macht.

Stellen Sie sicher, dass Sie Grafiken verwenden, um Ihre Inhalte für das Publikum interessant zu machen. Wir haben wiederholt geschrieben, dass Grafikdesign und Fotografie wichtige Bestandteile der Präsentation von Texten sind (siehe hier und hier). Betrachten Sie visuelle Lösungen als einen wirksamen Weg, um die emotionale Sphäre Ihrer potenziellen Kunden zu beeinflussen.

Lernen Sie andere Tricks von professionellen Journalisten und Autoren. Sie helfen Ihnen dabei, Ihr Publikum zu verwalten und Ihre Leser zum Handeln zu bewegen.

4. Ändern Sie die Umgebung

Content Marketing kann die Herangehensweisen an die Geschäftstätigkeit in Ihrem Unternehmen oder in dem Unternehmen, das zu Ihrem Kunden geworden ist, erheblich verändern. Sie und Ihre Kollegen müssen lernen, wie sie den Verbrauchern nützliche und interessante Informationen liefern können, wenn sie für ein Unternehmen werben. Dies beinhaltet normalerweise das Aufgeben von Standardwerbung, die die meisten Käufer nicht bemerken. Sie sollten also wissen, wie Sie die Situation in Ihrem Unternehmen erfolgreich und konstruktiv ändern können.

Beachten Sie die Geschäftsgeschichte von John Cotter und Holger RatgeberUnser Eisberg schmilzt oder wie man angesichts von Veränderungen Ergebnisse erzielt". Es wird Ihnen dabei helfen, die notwendigen Änderungen vorzunehmen, damit Ihr Unternehmen in Phasen des Wandels erfolgreich bleibt.

Fachleute für Content-Marketing sollten dem Publikum gleichzeitig relevante und nützliche Informationen liefern und als Veränderer fungieren. Mit anderen Worten, Content-Marketing sollte Ihnen beibringen, darüber zu sprechen und zu schreiben, was Ihre Kunden interessiert (oder in naher Zukunft interessieren wird), nicht jedoch darüber, was für Ihr Unternehmen rentabel und interessant ist.

Haben Sie sich jemals gefragt, welche Art von Produktjournalisten produzieren? Sie erstellen eine riesige Menge hochwertiger Inhalte, die das Publikum zwingen, immer wieder auf die Websites von Nachrichtenagenturen zurückzukehren, um die neuesten Nachrichten oder ein exklusives Interview zu lesen.

Denken Sie bei der Bewerbung Ihres Geschäfts durch Content-Marketing daran, dass kundenfreundliche Informationen eines Ihrer Produkte sein sollten. Dies gilt auch dann, wenn sich Ihr Unternehmen auf die Herstellung von Stahlkonstruktionen spezialisiert hat. Können Sie sich vorstellen, welche tektonischen Veränderungen eintreten sollten, damit ein metallverarbeitendes Unternehmen seine eigene Redaktion für die Arbeit mit Inhalten aufbaut? Das Interessanteste für Sie ist jedoch, dass Sie zum Leiter des Wandels werden, wenn Sie Ihr Unternehmen im Informationszeitalter effektiv fördern möchten.

5. Überprüfen und bewerten Sie den Inhalt ständig.

Content-Vermarkter sollten die Rolle jeder Rezension, jedes Videos oder Artikels in der gesamten Strategie der Unternehmensförderung klar verstehen. Wenn Sie beispielsweise Material zu einem bestimmten Thema veröffentlichen, sollten Sie sofort an offizielle Dokumente, Forschungsergebnisse und Präsentationen denken, die die im Artikel angesprochenen Themen umfassend behandeln. Sie können auch verschiedene Arten von Inhalten verwenden, um Ihr potenzielles Publikum zu erweitern.

Regelmäßige Inhaltsprüfungen helfen Ihnen dabei, die erfolgreichsten und beliebtesten Materialien sowie Artikel und Rezensionen zu identifizieren, die aktualisiert werden müssen. Darüber hinaus können Sie durch Überprüfung und Inventarisierung die Bildung von "unbewohnten Inhaltsinseln" vermeiden. Es handelt sich um Materialien, die von Ihren Kunden nicht nachgefragt werden, was beispielsweise darin zum Ausdruck kommt, dass Seitenaufrufe auf der Website, soziale Aktionen, Kommentare usw. fehlen. Mit Audit können Sie unbeliebte Inhalte ändern und aktualisieren, um sie wieder relevant zu machen.

Content Marketing ist Wissenschaft und Kunst zugleich. Spezialisten, die auf diesem Gebiet tätig sind, haben während des Audits die Möglichkeit, mithilfe von Marketing-Automatisierungstools, Such- und sozialen Analysediensten sofort eine große Menge an Informationen zu erhalten. Es lässt sie wie Wissenschaftler aussehen. Nur hochrangige Experten können jedoch mit den erhaltenen Informationen arbeiten und sie in nützliche und interessante Inhalte für das Publikum umwandeln. Sind sie keine Künstler?

Erfahren Sie, warum Ihre besten Materialien bei Kunden beliebt geworden sind. Vielleicht das Ganze in einer Diashow oder in Videos, die Sie in einem bestimmten Artikel verwendet haben? Oder war das Thema der Überprüfung so dringend, dass Hunderte von Personen innerhalb weniger Stunden nach Veröffentlichung Kommentare hinterließen? Je mehr Sie über Ihre Inhalte wissen, desto einfacher können Sie die Materialien erstellen, die Ihre Kunden benötigen.

Was denken Sie, welche anderen Gewohnheiten haben erfolgreiche Content-Marketing-Profis? Teile deine Gedanken mit.

Sehen Sie sich das Video an: Podcast erstellen. KOMPLETT-Anleitung für Anfänger - Wie erstelle ich einen Podcast (Oktober 2019).

Lassen Sie Ihren Kommentar