Was geben Sie Ihrem Publikum? Leitfaden für Geschenke und Waren + 10 Beispiele

Kürzlich haben wir einen Artikel mit Beispielen für Geschenke veröffentlicht, die neue Kunden anziehen können. Sie können sie aber auch an alte Kunden weitergeben, um die Loyalität zu erhöhen.

Wenn Sie einer Person etwas mit Ihrem Logo geben, erhöht sich die Anzahl der Kontakte mit der Marke. Und wenn es etwas Nützliches ist, als es jeden Tag verbraucht, dann wächst die Effizienz noch mehr.

Was kannst du geben?

Geben Sie etwas, das für Ihre Kunden nützlich oder angenehm ist. Wenn der Kunde zufrieden ist, funktioniert die Marketingbotschaft des Geschenks.

Zum Beispiel können Sie einer Person einen Stift geben. Viele schreiben immer noch von Hand, so dass die Anzahl der Kontakte mit der Marke groß sein wird. Der Stift ist jedoch banal. Es sei denn natürlich, es ist nicht so:

Solche Geschenke werden an Kunden von Baufirmen oder Geschäften gemacht. Das Prinzip ist, dass die Person mit diesem Stift Reparaturen zu Hause ausführt. Wenn sie Baumaterial benötigt, wird sie zuerst über Ihr Unternehmen nachdenken.

Der Effekt wird verstärkt, wenn sich Ihr Logo auf dem Geschenk befindet, obwohl dies kein obligatorischer Artikel ist. Es ist auch nicht notwendig, etwas von Ihrer Produktion zu geben. Im Baumarkt können Sie dem Kunden also eine Maus geben, wenn er einen Laptop kauft.

Das Lebensmittelgeschäft kann einen Kalender geben, damit Sie die Feiertage nicht vergessen und zu ihnen kommen. Oder Sie können etwas von verwandten Produkten geben:

  • Kapseln zum Waschen beim Pulverkauf;
  • Süßigkeiten beim Weinkauf;
  • Kerzen beim Kauf eines Kuchens;
  • Haarbalsam beim Kauf von Shampoo;
  • Schuhpflege beim Schuhkauf und so weiter.

Bildungseinrichtungen können Bücher geben, aber dies bedeutet nicht, dass sie nicht von einer Marketingagentur gegeben werden können - Sie können Weißbuch spenden.

Was sollen die Geschenke sein

Das erste, woran man denken muss, ist der Kundennutzen. Wenn es sich um ein Schmuckstück handelt, stellen Sie sicher, dass es schön aussieht. Dann wollen sie es an prominenter Stelle platzieren. So erreichen Sie nicht nur den wiederholten Kontakt zu alten Kunden, sondern ziehen auch neue in der Person ihrer Verwandten oder Freunde an.

Dann müssen Sie über Qualität, Preis und Rückzahlung nachdenken. Die Qualität der Geschenke sollte immer gut sein. Andernfalls kann der Effekt das Gegenteil von dem sein, was Sie beabsichtigt haben.

"Da ihr Geschenk so schnell auseinanderfiel, ist alles andere von schlechter Qualität."

Was den Preis eines Geschenks betrifft, so sollte ein Geschenk umso teurer sein, je teurer Ihre Waren oder Dienstleistungen sind. Wenn Ihre Kunden beispielsweise 50.000 Rubel für Sie ausgeben, funktioniert das Spenden eines Notizbuchs oder Stifts nicht - hier benötigen Sie etwas, das dem Preis angemessen ist. Beispielsweise kann ein Sportgeschäft eine Mitgliedschaft im Fitnessstudio für mehrere Monate spenden.

Wenn Sie etwas billiges verkaufen, wird ein teures Geschenk nur Verdacht erregen. Dies ist der Hauptgrund, warum Sie beim Kauf eines Anzugs im Shop "Lustige Preise" kein Unentschieden von Versace geben können. Es gibt eine Sekunde - Sie werden schnell pleite gehen.

In Bezug auf die Amortisation ist es besser, ein Gleichgewicht zu halten - bemühen Sie sich nicht, etwas sehr teures oder etwas sehr billiges zu geben. Die erste hilft nicht immer, ein gutes Ergebnis zu erzielen. Und mit dem zweiten wird nur das Budget aufgebraucht, weil schlechte Qualität niemanden anzieht.

Es lohnt sich, über das "High-End" -Geschenk nachzudenken. Es könnte alles sein, was Ihre Kunden in sozialen Netzwerken teilen möchten. Hier können Sie frei wählen: Erstellen Sie selbst einen HYIP oder versuchen Sie, mit einem vorhandenen Geld zu verdienen.

Wann man Geschenke gibt

Für alle Feiertage: Neujahr, 23. Februar, 9. Mai und so weiter.

Es kann ein Feiertag für Ihr Unternehmen sein: Geburtstag des Eigentümers, Gründungstag usw. Hauptsache, der Urlaub soll gerechtfertigt sein und das Geschenk soll ihm entsprechen.

Sie können absolut jeden Grund verwenden:

  • neuer Kunde ist gekommen;
  • neuer Kunde kam vom alten;
  • alter Kunde bei dir N Jahre;
  • hat eine neue Kosmetiklinie auf den Markt gebracht, die zum Testen kostenlos erhältlich ist, wenn Sie eine Bewertung abgeben.
  • hat aufgehört, etwas von der alten Linie zu produzieren, so dass neuere Käufer zusätzliche Geschenke erhalten.
  • Sie haben gute Laune und so weiter.

Sie können auch Wettbewerbe veranstalten - alles ist nur durch Fantasie begrenzt.

Das Erhalten eines Geschenks kann in ein Spiel verwandelt werden: Um etwas zu bekommen, muss man eine bestimmte Anzahl von Punkten sammeln, die für den Kauf von Waren vergeben werden.

Manchmal lohnt es sich, etwas zu geben, um es wieder gut zu machen. Sie können einfach ein neues Produkt senden, wenn Sie über die Ehe geschrieben haben. Aber Sie können als Firma Durex tun:

Wer soll Geschenke geben

Ein gutes Beispiel wären Fast-Food-Ketten, die Kindern Kronen oder Kugeln geben. Und als Merchandise (Produkte mit Ihrem Logo) können sie Spielzeug oder Actionfiguren aus Film- und Zeichentrickfiguren verkaufen. Und das Spielzeug ist gegeben und mit dem Kauf bestimmter Gerichte verbunden.

Sie können den treuesten Kunden etwas Exklusives schenken. Zum Beispiel eine exakte Kopie des gebauten Häuschens im Maßstab 10: 1.

Im Allgemeinen sind Geschenke für Menschen jeden Alters, Geschlechts, sozialen Status, jeder Einstellung usw. angenehm.

Was du nicht geben sollst

Sie können an allem beleidigt sein, aber es tut den Menschen am meisten weh:

  • Politik;
  • Religion;
  • vegetarisch / fleischfressend
  • und ein paar Dutzend Themen, die Menschen zu holivar provozieren.

Eine Ausnahme kann gemacht werden, wenn Ihre Aktivität in direktem Zusammenhang mit so etwas steht. Es wird seltsam sein, kein Abzeichen für die Wahlen zu spenden, weil es zu politisch ist.

Oder Sie können sich beim Kunden erkundigen, welches Geschenk für ihn akzeptabel ist. Der Nachteil dieser Methode besteht darin, dass ein veganer Kunde nach Erhalt des Abzeichens "Nieder mit den tötenden Tieren" sehen kann, wie Sie jemandem das Abzeichen "Für Fleisch und Hof aus nächster Nähe schießen" gegeben haben.

Die Leute werden bezahlen, um für Sie zu werben

Wenn das Publikum loyal genug ist, können Sie Ihren eigenen Merch leiten. Meistens sind dies Kleidung oder Accessoires: T-Shirts, Mützen, Armbänder, Hüte usw.

Die Leute kaufen Kleidung mit Ihrem Logo und gehen dann hinein, machen Fotos und posten sie in sozialen Netzwerken. Sie werden so zu einer wandelnden Werbung, die auch Gewinn bringt.

Das Publikum muss wirklich sehr loyal sein, sonst kauft niemand Ware.

Meistens verkaufen Künstler Merch, aber es ist auch in großen Unternehmen und sogar in Bildungseinrichtungen zu finden.

Fazit

Neue Kunden oder alte - es spielt keine Rolle. Geschenke sind allen willkommen. Loyale Kunden sind bereit, für alles zu bezahlen, was mit Ihrem Unternehmen zusammenhängt. Und die meisten Anhänger werden sogar versuchen, Ihr Merch zu kreieren. Es spielt jedoch keine Rolle, wer das Werbemittel verkauft - es ist wichtig, dass sie für Sie werben.

Lassen Sie Ihren Kommentar