Wie und warum werden Google+ Hangouts verwendet?

In dem Artikel „Marketing mit Hilfe von Videoinhalten“ haben wir berichtet, dass die Top 100 Marken aus der Liste der besten Unternehmen der Welt 2012 laut Interbrand 4,3 Milliarden US-Dollar in die Erstellung von Videoinhalten von 2006 bis 2012 investiert haben. Gleichzeitig hat mehr als die Hälfte der erstellten Clips keine 1000 Aufrufe erhalten.

Nutzer laden 12 Jahre lang täglich Videos auf YouTube hoch. Es ist nicht verwunderlich, dass das Publikum Unternehmensinhalte nicht bemerkt - es beobachtet mit Begeisterung verschiedene Witze, Misserfolge, Abstürze und süße Katzen. Marken haben ein milliardenschweres Budget und konzentrieren sich auf Videotechnik, Qualität, Schauspiel und Regie. Sie vergessen jedoch das Marketing und verlieren gegen unbekannte vasya1988 und jkl; asdf, die es schaffen, das Smartphone rechtzeitig einzuschalten und das gefilmte Siegel im Netzwerk zu platzieren.

Google hat jedoch ein hervorragendes Tool für die kommerzielle Videoproduktion für Vermarkter entwickelt, dessen Effektivität die milliardenschwere Investition in eine Einladung zur Hauptrolle von Justin Bieber bei weitem übertrifft. Darüber hinaus ist dieses Tool kostenlos und interaktiv. Dies ist Google+ Hangouts - Hangouts.

Mithilfe von Hangouts können Sie eine Diskussion mit 10 Teilnehmern organisieren und eine unbegrenzte Anzahl von Zuschauern einladen, die in Echtzeit Fragen stellen und Kommentare zur Konversation abgeben können. Der Hangout wird automatisch auf die YouTube-Seite Ihrer Marke hochgeladen. Danach kann jeder darauf zugreifen. Darüber hinaus können Sie das Meeting auf Ihrer Website live übertragen. Fügen Sie dazu einfach den HTML-Code auf der Seite Ihrer Ressource ein.

Es muss noch einmal betont werden, dass Google+ Hangouts ein absolut kostenloses Tool ist. Wenn Sie es gemeistert haben, stehen Sie vor einem ernsthaften Problem - wo Sie die Millionen ausgeben müssen, um High-Budget-Videos mit Bieber in der Hauptrolle zu erstellen.

Bei korrekter Verwendung von Google+ Hangouts können Sie die folgenden Ergebnisse erwarten:

  • Die Aufmerksamkeit neuer Benutzer auf Ihre Marke lenken und die Interaktion mit bestehenden Verbrauchern intensivieren.
  • Erhöhter Google Authorship-Rang.
  • Eine unerschöpfliche Quelle für inhaltliche Ideen bekommen.
  • Definieren Sie genau die Erwartungen und Stimmungen Ihres Publikums, deren Meinungen zu Ihrer Marke, Ihren Produkten und Ihrem Servicelevel.
  • Die Fähigkeit, Ihre Marketingkampagne aufrichtig zu gestalten.

Einige Marken haben die Effektivität von Google Hangouts bereits bewertet. Beispielsweise hat die Marketingagentur MarketingSherpa die Besucherzahl ihrer Ressource nur aufgrund der regelmäßigen Ausstrahlung von Videoanrufen um 200 bis 300 "Unique People" pro Monat erhöht. Darüber hinaus verbrachten die Besucher der Website des Unternehmens durchschnittlich drei Minuten auf einer Videoseite, während sie auf Seiten mit Textinhalt durchschnittlich 30 Sekunden verbrachten.

Stellen Sie sich vor, wie viel effektiver der Fortschritt der Projektwerbung ist, wenn Sie Google+ Hangouts verwenden, um alle neuen Produkte zu präsentieren, Kundenfeedback und andere Marketingaktivitäten zu senden.

So verwenden Marken Google+ Hangouts

In Unternehmensprojekten wird Google Hangouts fast seit dem Start dieses Dienstes verwendet. Brands zeichnet Interviews auf und überträgt sie, kommuniziert mit dem Publikum in einem "Frage-Antwort" -Format, hält Konferenzen ab und organisiert Live-Auftritte, veröffentlicht Leitfäden, führt Schulungen durch und probiert sogar Schokolade.

Im Folgenden finden Sie einige weitere Beispiele für die Erstellung von Markeninhalten mithilfe von Google+ Hangouts. Sie erfahren auch, welche Marketingprobleme dieser Inhalt gelöst hat.

Aufgabe 1. Kundengelegenheiten verbessern und treue Abonnenten gewinnen

Hip-Hop-Gruppe The Black Eyed Peas nutzt Internet-Technologie, um sein Publikum zu erweitern. Dies ist nicht verwunderlich, da einer der Teamleiter William Adams (will.i.am) als Creative Director bei Intel arbeitet.

"Unsere Fans im Cyberspace schließen sich mit Fans in New York zusammen", rief will.i.am live während eines Treffpunkts, während dessen das Konzert der Band im Central Park ausgestrahlt wurde. Die Gruppe nannte diese Online-Veranstaltung "Hangout Behind the Scenes".

Mit einem Videobericht zu dieser Veranstaltung können Sie die Möglichkeiten von Google+ Hangouts besser verstehen:

Andere Musiker nutzen aktiv Google+ Hangouts, um dem Publikum ihre Arbeit vorzustellen. Zum Beispiel hat der Künstler in der Plus-Community mehr als 1,1 Millionen Abonnenten. Mithilfe von Google Hangouts können junge, unabhängige Künstler live mit der Öffentlichkeit sprechen.

Eine der erfolgreichsten Geschichten mit Google+ Hangouts ist mit Sänger Taylor Swift. Der Country-Sänger kündigte mit Google Hangouts ein neues Album an und präsentierte einen der Compilation-Tracks. Als das Taylor Swift-Album in iTunes zum Verkauf angeboten wurde, rangierte das präsentierte Lied in nur 50 Minuten an erster Stelle im iTunes-Ranking. Dies ist ein Rekordergebnis für den gesamten Verlauf der Ressource. Kannst du es erklären, indem du einen Song in Google+ Hangouts ankündigst? Natürlich

Videoinhalte helfen dabei, Ton, Haltung und Gesichtsausdruck zu vermitteln, was für eine effektive Kommunikation sehr wichtig ist. Wie Sie wissen, nimmt eine Person nonverbale Informationen viel schneller wahr als Sprache. Daher können Google Hangouts zur Verkaufsförderung eingesetzt werden.

Taylor Swift nutzte den Informationskanal für die Ankündigung des neuen Albums, das den meisten ihrer Fans zur Verfügung stand. Sie erlaubte den Fans, sich an der Geburt neuer Hits beteiligt zu fühlen. Zugehörigkeitsgefühl schafft Loyalität, was sich in Umsatz niederschlägt. Deshalb belegte die Single Taylor Swift 50 Minuten lang den ersten Platz im Ranking von iTunes.

Aufgabe 2. Erhöhen Sie den Autorschaftsrang

Die New York Times organisierte eine öffentliche Diskussion zur Reform des Gesundheitswesens über Google Hangouts. Durch die Organisation einer Reihe thematischer Treffpunkte mit berühmten Sportlern, Filmstars und Popstars, Politikern, erhielt die New York Times viele treue Anhänger.

Nachdem der Oberste Gerichtshof Barack Obamas „Affordable Care Act“ (das sogenannte Obamacare) bestätigt hatte, war die New York Times die erste große amerikanische Veröffentlichung, in der die Reform des Gesundheitssystems mit 10 Experten live diskutiert wurde. Das Publikum kann den Hangout im New York Times-Profil auf Google+, in einem der Abschnitte auf der Website der Zeitung oder auf YouTube verfolgen.

Jennifer Preston, Redakteurin der Social Media-Sektion der New York Times, lobte die Funktionalität und Flexibilität von Google+ Hangouts nach dieser Veranstaltung. Sie merkte an, wie einfach der Service zu nutzen ist und wie weitreichend die Möglichkeiten sind, die sozialen Bindungen auszubauen.

Das Organisieren eines Treffens mit Experten und Prominenten lenkt die Aufmerksamkeit des Publikums auf Ihre Marke und trägt zum Aufbau einer aktiven Verbrauchergemeinschaft bei. Darüber hinaus steigern Google Hangouts das organische Ranking Ihrer Website und den Suchverkehr. Laut der Marketingfirma Netmark gehört die Anzahl der „+1“ Seiten zu den fünf wichtigsten Faktoren für das Ranking von Ressourcen bei Google. Mit dem Google+ Hangouts-Service können Sie schnell viele "+1" und Abonnenten erreichen.

Aufgabe 3. Inhaltsideen generieren

Die BCA-Ressource (Breast Cancer Answers) verwendet Google Hangouts, um die Kommunikation mit Ihrer Zielgruppe in einem Frage-Antwort-Format zu organisieren. Diese Ressource widmet sich Brustkrebs - einer der häufigsten Krebsarten. BCA arbeitet mit Wirebuzz zusammen, einem Marketingunternehmen für Videoinhalte.

Wöchentlich organisieren BCA und Wirebuzz einen Treffpunkt mit einem Experten, bei dem Abonnenten von Ressourcen professionelle Antworten auf ihre Fragen erhalten. Dank der Teilnahme an der Videoshow von angesehenen medizinischen Experten erhält die Website viele natürliche Links. Es wird als normale Benutzer von sozialen Netzwerken und Bloggern sowie als seriöse Branchenressourcen bezeichnet. Dies erhöht die Sichtbarkeit von BCA in der Suche und die Anzahl der direkten Klicks.

Der Google Hangouts-Service brachte der BCA-Site in 12 Monaten 6,3 Millionen Aufrufe ein. Darüber hinaus sind Benutzerfragen zu einem Speicher für inhaltliche Ideen geworden. Schließlich kann jede gestellte Frage nicht nur zu einer Videodiskussion werden, sondern auch zu einem großartigen Artikel, Leitfaden oder einer anderen Art von Inhalt.

Schauen Sie sich eine der BCA-Videos an:

Aufgabe 4. Bestimmen Sie die Erwartungen und Stimmungen des Publikums

Dell organisiert regelmäßig Videoshows zu seinen Produkten und Computerproblemen. Während dieser Online-Veranstaltungen stellt das Publikum Fragen an die Kundendienstspezialisten und Vertriebsleiter von Dell. Dies hilft dem Unternehmen, Feedback von Verbrauchern zu erhalten.

Connie Bensin, Director Digital Marketing und Social Media bei Dell, weist darauf hin, dass Marken verschiedene Kanäle für die Interaktion mit dem Publikum nutzen sollten. Frau Bensen betrachtet Google+ Hangouts als einen der effektivsten sozialen Kanäle für die Kommunikation mit Verbrauchern.

Aufgabe 5. Ein Bild von einem offenen und aufrichtigen Unternehmen erstellen

Mit Google Hangouts können sich Unternehmen als offen und aufrichtig gegenüber dem Privatkundengeschäft etablieren. Diese Aufgabe kann auf verschiedene Arten implementiert werden. Zum Beispiel nutzt Google seinen Service für eine Vielzahl von Zwecken, sogar um Mitarbeiter zu finden. Insbesondere organisiert Google Videoanrufe, mit denen Arbeitssuchende die Arbeit einer regionalen Abteilung des Unternehmens von innen betrachten können. Nachfolgend finden Sie ein Beispiel für ein solches Treffen:

Sagen wir, Google macht Sinn, solche Meetings zu organisieren, weil das Unternehmen die Arbeit von 70 Büros in 40 Ländern der Welt unterstützt? Auch kleine Unternehmen nutzen Google+ Hangouts aktiv, um ihre Offenheit zu demonstrieren. Zum Beispiel schießt das Moving Mind Studio-Trio aus Montreal Skizzen, die Millionen von Zuschauern auf YouTube anziehen. Trio-Mitglieder versuchten, mit Google Hangouts live mit dem Publikum zu kommunizieren.

"Wir mochten die Idee, direkt mit dem Publikum zu sprechen", sagte Brandon Calder, ein Teilnehmer von Moving Mind Studio. „In den Skizzen spielen wir Rollen, und Videoanrufe ermöglichen es uns, für uns selbst zu sein und mit dem Publikum zu kommunizieren“, fährt der Künstler fort.

Der Hangout des Trios mit Fans erhielt über 200 Kommentare, darunter Rezensionen und Eindrücke des Publikums zu den einzelnen Skizzen des Teams.

So nutzen Sie Google+ Hangouts effektiv

Die folgenden Richtlinien helfen Ihnen bei der effektiven Verwendung von Google Hangouts:

  • Verfolgen Sie mit Google+ Ripples die Reichweite Ihrer Zielgruppen und die Leistung von Videoanrufen. Auf diese Weise können Sie herausfinden, wer Ihre Veröffentlichung mit Freunden geteilt hat, welche Kommentare Benutzer zu den "geteilten" Inhalten hinterlassen haben und welche Sprache von Benutzern gesprochen wird, die Ihre Inhalte teilen. Mithilfe der Google+ Ripples-Funktion können Sie wichtige Follower identifizieren und ermitteln, wie deren Zielgruppe auf Ihre Posts reagiert.
  • Verwenden Sie YouTube Analytics, um wichtige Messdaten für die Effektivität Ihrer Videoanrufe zu erfassen, darunter die Anzahl der Aufrufe, demografische Daten der Zielgruppe, Verkehrsquellen und andere.
  • Optimieren Sie das auf YouTube hochgeladene Video. Fügen Sie dazu Schlüsselwörter in den Videotitel, eine kurze Beschreibung, Tags und den Namen der Datei ein. Erstellen Sie auch eine Sitemap für Videoinhalte, die von Google indiziert werden soll.
  • Kündigen Sie Videoanrufe über soziale Netzwerke an. Benachrichtigen Sie mich über Ihr bevorstehendes Treffen mit Experten aus Ihren Google+ Kreisen, Freunden auf Facebook und Vkontakte, Followern auf Twitter. Gegen eine Gebühr können Sie auch für die geplante Veranstaltung werben.
  • Stellen Sie qualitativ hochwertige Videos bereit. Der Erfolg eines Videoanrufs hängt in hohem Maße von der Bild- und Tonqualität ab. Nein, beeilen Sie sich nicht, James Cameron anzurufen. Es ist viel billiger, eine gute Videokamera zu kaufen, mit der Sie Videos im HD-Format aufnehmen können, sowie ein gutes Mikrofon.

Video ist also ein effektives Tool für das Content-Marketing, mit dem das Publikum aktiviert und Feedback von ihm erhalten werden kann. Der Google+ Hangouts-Dienst ist eines der bequemsten Tools zur Verteilung von Videoinhalten. Sie können damit schnell und kostenlos die Übertragung einer Pressekonferenz oder eines Videoanrufs live organisieren und Aufzeichnungen automatisch auf die Markenseite auf YouTube hochladen. Google Hangouts können auch für interne Veranstaltungen verwendet werden - Besprechungen, Interviews mit Arbeitssuchenden, Verhandlungen mit Partnern, Schulungen und Webinare.

Viele große und kleine Unternehmen nutzen bereits aktiv Google+ Hangouts, um die Marketingeffektivität zu steigern. Vielleicht ist Ihr Unternehmen einer von ihnen? Teilen Sie Ihre Erfahrungen in den Kommentaren.

Anpassen des Materials Erstellen Sie mit Montreal-Howlett ein renditestarkes Marketing für Videoinhalte.

Sehen Sie sich das Video an: So funktioniert Google Hangouts. Das Große Tutorial Google Life #12 (Oktober 2019).

Lassen Sie Ihren Kommentar