Slack: Messenger Review für produktive Zusammenarbeit

Slack Corporate Messenger wurde im Jahr 2014 gestartet und schnell unglaublich beliebt. Ab 2015 beschäftigt der Dienst mehr als eine Million Menschen pro Tag.

Warum brauchst du Slack?

Laut den Entwicklern wurde Slack entwickelt, um Skype und andere Instant Messenger zu ersetzen, die von Unternehmen für die Kommunikation zwischen Mitarbeitern sowie für Unternehmens-E-Mails verwendet werden. Ein weiterer Vorteil des Messenger ist die Integration mit anderen Diensten wie Google Drive, MailChimp, Google Text & Tabellen, Twitter, Trello, Google Hangouts, DropBox, GitHub und vielen anderen.

Der Hauptnachteil von Slack ist das Fehlen einer russischen Version.

Die Anwendung ist im App Store und bei Google Play erhältlich, eine Beta-Version wird für Windows gestartet.

Preise

Es gibt drei Tarife: Free (Free), Standart (Standard) und Plus (Advanced):

In der Basisversion können Sie nur nach den letzten 10 000 Nachrichten suchen. Die Integration mit 10 Anwendungen und 5 Gigabyte Speicherplatz für jeden Benutzer ist möglich. In der Standardversion ist der Nachrichtenverlauf, für den die Suche ausgeführt wird, ebenso wie die Anzahl der für die Integration verfügbaren Dienste unbegrenzt. Jeder Benutzer kann bis zu 10 GB an Informationen speichern. Anstelle von Anrufen sind Gruppenkonferenzen nur zwischen zwei Benutzern verfügbar. In der Plus-Version wird rund um die Uhr technischer Support angeboten und der Speicher wird auf 20 GB erweitert.

Bald plant der Bote, Slack for Enterprise zu starten - eine Version für große Unternehmen.

Siehe auch: So verwenden Sie Instant Messenger im Marketing

Slack Company Registrierung

Lassen Sie uns den Registrierungsprozess in Slack analysieren.

Um zu beginnen und dein Team in Slack zu registrieren, gehe zur Hauptseite des Messengers. Unten in der Mitte sehen wir den Button Neues Team erstellen.

Klicken Sie zum Eingeben eines vorhandenen Kontos auf Anmelden. Um einem vorhandenen Team beizutreten, wählen Sie Team suchen. Die Schaltflächen befinden sich direkt unter dem E-Mail-Eingabefenster.

Die Registrierung besteht aus sechs einfachen Schritten:

1. Wir bestätigen die E-Mail-Adresse. Ein Brief mit einem Code, den Sie in diesem Fenster eingeben müssen, wird an das angegebene Feld gesendet:

2. Geben Sie den Vor- und Nachnamen des Benutzers ein. Hier können Sie dem E-Mail-Newsletter über Slack-Nachrichten zustimmen, indem Sie Folgendes ankreuzen:

3. Geben Sie das Passwort ein. Die minimale Kennwortgröße beträgt sechs Zeichen. Es wird empfohlen, Ziffern und Großbuchstaben hinzuzufügen:

4. Wir sprechen über das Unternehmen. Sie müssen entscheiden, warum Ihr Team Slack verwendet, worauf es sich spezialisiert hat und wie viele Personen sich darin befinden. Ich entschied mich für die Arbeit im Bereich der Medien, die Anzahl der Benutzer - von eins bis neun:

5. Wir rufen die Firma an:

6. Wählen Sie eine Domain:

7. Wir senden Einladungen an das Team. Geben Sie dazu die E-Mail-Adressen ein:

Der Registrierungsvorgang ist abgeschlossen!

Siehe auch: 60 kostenlose mobile Apps: Muss für Internet-Vermarkter haben

Schlaffe Merkmale

Die Hauptseite des Messenger sieht so aus:

Alle Neuankömmlinge werden von Slackbot, dem Bot der Messenger-Hilfe, "getroffen".

Viele Bots sind in Slack verfügbar, aber dazu später mehr.

Slackbot fragt nach einer Testnachricht. Grüße - schreibe "Hallo!".

Wenn ein neues Mitglied dem Team beitritt, erfolgt die folgende Benachrichtigung:

Um einen Benutzer zu Slack einzuladen, suchen Sie im Menü den Eintrag „Leute einladen“.

Geben Sie in die Zeile E-Mail-Adresse die E-Mail-Adresse ein. Um eine Einladung an mehrere Personen zu senden, wählen Sie + Eine weitere Einladung unter der Zeile gleichzeitig hinzufügen.

Channels (Channels) - dieser Dialog, der in öffentliche und private unterteilt ist. Um in den allgemeinen Chat zu gelangen, muss der Benutzer ihn nur im Menü links finden und an der Diskussion teilnehmen.

#general ist ein Chat, in dem Arbeitsmomente und -aufgaben besprochen werden. #random - "Cooler Talk" zu freien Themen. Erstelle einen neuen Chat und lade dort einen Benutzer ein.

Klicken Sie zunächst auf das Pluszeichen neben dem Wort Channels

Wir fallen auf diese Seite:

Lassen Sie uns den Chat privat machen, dafür verschieben wir den Schieberegler von Öffentlich nach Privat. Geben Sie den Namen in das Feld Name und das Erstellungsziel in die Zeile Zweck ein (optionales Diagramm). Einladungen zum Chat senden (Einladungen senden an :)

Um den Chat abzuschließen, klicken Sie auf Kanal erstellen.

Sie können dem Benutzer direkt eine Nachricht schreiben. Dazu finden wir den Punkt Direktnachrichten im Menü, wählen den Benutzer aus, klicken darauf, der Dialog öffnet sich.

Integration mit anderen Diensten

Um Services zu verbinden, klicken Sie links im Menü auf den Namen unseres Teams und suchen Sie den Eintrag Apps & Integrations:

Wir gelangen auf die Seite mit einer Liste der verfügbaren Anwendungen, die wirklich viel sind:

Ein Beispiel für die Integration der Anwendung finden Sie unter Social & Fun.

Wähle einen Giphy-Dienst, mit dem du Gifs im Chat posten kannst. Es ist nützlich für uns, wenn wir über die Teams sprechen.

Klicken Sie auf Installieren, um zum folgenden Installationspunkt zu gelangen:

Wir gehen in das Einstellungsmenü und wählen die Zensurkategorie aus der Liste der GIFs aus: Die allererste Kategorie der allgemeinen Zielgruppen ist für alle geeignet, weiter unten.

Klicken Sie auf Integration speichern und schließen Sie die Anwendungsinstallation ab. Der Befehl / giphy ist jetzt im Chat verfügbar.

Nach dem Befehl / giphy können Sie eine beliebige Abfrage eingeben. Zum Beispiel / giphy Spaß. Dann zeigt der Bot ein lustiges GIF.

Siehe auch: Warum ist Telegramm einen Versuch wert? Messenger Bewertung

Durchhängende Chips

Verfügbar im Slack-Chat / -Befehlen:

Lassen Sie uns die Liste durchgehen:

/ apps - Suche nach Anwendung. Lass es uns versuchen:

/ weg ändert den Status auf "nicht am richtigen Ort".

Ich rufe an zeigt einen Anruf an den Benutzer an.

/ Zusammenbruch Entfernt Dateien im Chat unter cat.

/ dnd bezeichnet den Zeitraum, in dem der Benutzer nicht gestört werden soll. In der Zeile schreiben wir 13:12 14:00 - wir bekommen für 47 Minuten den Status "Bitte nicht stören":

erweitern Bricht den Befehl zum Reduzieren ab und erweitert die Dateien im Chat.

/ feed verwaltet den RSS-Feed.

/ feedback Sendet Ihr Feedback an das Slack-Team.

Ich lade ein Lädt einen Teilnehmer zum Chat ein, der bereits Slack verwendet, und / oder Leute einladen, eine Einladung an den Messenger zu senden.

Ich gehe - Befehl "Chat verlassen".

Ich kursiv schreiben.

/ msg Damit können Sie eine private Nachricht an einen bestimmten Benutzer senden.

/ stumm Deaktiviert Benachrichtigungen

Ich öffne öffnet den Kanal.

/ prefs Öffnet das Fenster mit den Darstellungseinstellungen:

Ich erinnere Mit dieser Option können Sie eine Erinnerung an sich selbst, den Teilnehmer oder den gesamten Chat festlegen. Die Erinnerung sollte aussehen wie / erinnere @ an [was] [wann], zum Beispiel: erinnere mich daran, dass ich jeden Tag um drei Uhr ein Glas Wasser trinke.

/ umbenennen benennt den Kanal um.

/ Verknüpfungen ruft einen Hinweis mit einer Liste von Tastenkombinationen auf:

Ich zucke mit den Schultern fügt Ihrem Beitrag hinzu ¯ _ (ツ) _ / ¯.

/ star Öffnet den Dialog in der Liste "Markiert".

/ wer Zeigt eine Liste der Teilnehmer im Dialog an.

/ gif Ermöglicht das Posten von Gifs.

Zusätzlich zu den Befehlen im Chat hat Slack andere Dienstprogramme:

1) Erweiterte Suche

Slack ist eine gut implementierte Suche nach Nachrichten und Dateien. Verwenden Sie die erweiterte Suche, um schnell zu finden, was Sie benötigen:

Von - Suche nach Nachrichten und Dateien eines bestimmten Benutzers.

In - Suche nach Kanal oder in persönlichen Nachrichten.

Has - Suche nach Favoriten, Links oder Antworten.

Nach - nach einem bestimmten Datum.

Vorher - bis zu einem bestimmten Datum.

Ein - zu einer bestimmten Zeit (Datum, Monat oder Jahr).

2) Ändern Sie den Text

Möchten Sie Ihren Text hervorheben? Verwenden Sie die folgenden Symbole:

  • Geben Sie das Wort in * Sternchen * ein, um den Text fett darzustellen.
  • Verwenden Sie _ underscore_, um Text kursiv zu schreiben.
  • Verwenden Sie für durchgestrichenen Text ~ tilde ~.
  • Verwenden Sie zum Zitieren ">"

3) Keyword-Benachrichtigungen

Um Benachrichtigungen zu erhalten, wenn jemand ein bestimmtes Wort oder einen bestimmten Ausdruck schreibt, klicken Sie auf Ihren Namen in der linken Ecke und wählen Sie den Menüpunkt Einstellungen. Gehen Sie zu Benachrichtigungseinstellungen und scrollen Sie nach unten, um Wörter hervorzuheben. Geben Sie die Wörter oder Ausdrücke mit Komma ein, bei deren Erwähnung wir Benachrichtigungen erhalten möchten.

4) Erstellen Sie Ihr eigenes Thema

Um das Farbschema in Slack zu ändern oder Ihr eigenes anzupassen, gehen Sie zum Abschnitt Einstellungen (verwenden Sie dazu den entsprechenden Befehl im Chat oder klicken Sie auf Ihren Namen in der oberen linken Ecke) und wählen Sie die Option Seitenleisten-Design:

Sie können aus den vorgeschlagenen Themen wählen oder Ihre eigenen erstellen. Klicken Sie dazu auf Ihr Thema anpassen.

5) Schnellschaltung

Verwenden Sie die Tastenkombination ⌘ + K (Mac) oder Strg + K (Windows und Linux), um schnell zwischen Dialogen und privaten Nachrichten zu wechseln. Wenn Sie darauf klicken, wird das folgende Popup-Fenster angezeigt:

6) Verwenden Sie HTML-Farbcodes

Chip für Designer: Wenn Sie über Farben diskutieren, geben Sie einfach ihren Namen in HTML ein und ein kleines Quadrat der entsprechenden Farbe wird im Chat angezeigt, zum Beispiel:

7) Markieren Sie einen wichtigen Stern

Sie können nicht nur Dialoge, sondern auch einzelne Nachrichten oder Dateien mit einem Sternchen markieren. Dazu setzen Sie einfach einen grauen Stern neben den Namen und klicken Sie darauf - er wird gelb und die Nachricht geht zu Ihren Favoriten.

8) Bots

Bots können auf dieselbe Weise wie andere Services erstellt werden. Der Unterschied besteht darin, dass die Installation des Bots normalerweise über die Homepage seines Entwicklers erfolgt. Betrachten Sie mehr.

Gehen Sie zu den eingebetteten Diensten und wählen Sie die Kategorie Bots:

Siehe auch: Roboterjournalismus: Roboter gespritzt - glücklicher Mann?

Wählen Sie beispielsweise Humblebot. Ich bin beeindruckt von seinem Versprechen, die Menschheit zu verbessern.

Gehen Sie zur Entwickler-Site und klicken Sie auf den großen Button mit der Signatur Add to Slack:

Der Bot bittet uns um Zugang zum Chat:

Wir beenden den Prozess des Hinzufügens eines Bots und akzeptieren Glückwünsche:

Teamwork muss effektiv sein.

Wir haben uns die Grundlagen der Arbeit mit Slack angesehen, aber Sie können lange darüber sprechen - versuchen Sie es besser selbst. Eines ist jedoch sicher: Dies ist ein Service, mit dem Sie effektiv in einem Unternehmen arbeiten können, der von jedem Team benötigt wird, und Instant Messenger werden zunehmend in dieser Rolle eingesetzt. Wer weiß, vielleicht werden sie in Zukunft CRM komplett ersetzen. Benutzt du sie, einschließlich Slack? In Kommentaren teilen ¯ _ (ツ) _ / ¯

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar